•   Bolivien und seine unglaubliche Natur- und Kulturvielfalt Auch für uns als Lateinamerika Spezialisten ist die Planung einer Bolivien Reise ni...
  • März 2017: Seilbahn nach Kuélap wurde im Januar 2017 eingeweiht Über Kuélap, die Festung der Nebelkrieger haben wir in der Rubrik „Interessantes aus ...
  •   November 2016 Inforeise Chile und Argentinien Um die Qualität unserer Leistungen zu prüfen, um uns über Neuheiten zu informieren, um uns mit ...
SlideBar
SlideBar

PRESSE

 

Interview mit der touristik aktuell - erschienen am 09.12.2013 in der Ausgabe 48/13

 

 touristik aktuell 48 13 Seite 8

 

Pressemitteilung vom 13.11.2013

 

„Get together"-Pilotreise nach Costa Rica zum Einführungspreis


Nach dem Motto „wir reisen alleine – alle zusammen" können Alleinreisende mit den „Get together"-Reisen von LatinTravels (www.latintravels.de) Lateinamerika erkunden. Eine Pilotreise nach Costa Rica zum Einführungspreis findet vom 19. April bis 5. Mai 2014 statt.

München / Bergkirchen, 13. November 2013 (bb) – Costa Rica ist zwar fester Bestandteil im Portfolio von LatinTravels, aber eine Tour in der Form „Get Together" findet vom 19. April bis 5. Mai 2014 zum ersten Mal statt. Dabei erkunden Alleinreisende zwischen 30 und 55 Jahren mit Gleichgesinnten das mittelamerikanische Land. Für die Pilotreise hat sich der Münchner Veranstalter etwas Besonderes einfallen lassen: die Tour wird zum Einführungspreis von 1.653 Euro durchgeführt (im Doppelzimmer, ohne Flüge; Einzelzimmerzuschlag 295 Euro). Nähere Informationen zum Programm unter www.latintravels.de/costa-rica-reise-costa-rica-together.html.
„Dank langjähriger Erfahrung und guter Kontakte bieten wir den Reisenden eine gute Organisation, ein abwechslungsreiches Programm und schöne Unterkünfte. Von den Teilnehmern der Pilotreise wünschen wir uns ganz gezielt ein reges Feedback mit konstruktiver Kritik, auch in Foren und Blogs, damit wir diese Reiseform optimieren können", so Juliane Furch, Gesellschafterin von LatinTravels. Auf dem Programm stehen viele Costa Rica-Highlights, aber auch touristisch weniger bekannte Regionen. So genannte "together"-Elemente, wie beispielsweise gemeinsames Kochen mit einem karibischen Rastafari, sollen die Zusammengehörigkeit innerhalb der Gruppe fördern.
Die Produktsparte „Get together" von LatinTravels wurde speziell für Alleinreisende zwischen 30 und 55 Jahren konzipiert, die gerne ferne Länder entdecken möchten, dazu aber nicht den richtigen Reisepartner finden. Nach dem Motto „wir reisen alleine – alle zusammen" erleben die Teilnehmer vor Ort etwas mehr individuelle Freizeit und Freiheit als bei herkömmlichen Rundreisen, können aber auch in der Gruppe gemeinsam das Land und die lokale Bevölkerung kennenlernen. Get together Reisen führen bislang nach Patagonien, Ecuador, Costa Rica und Kolumbien. Weitere Länder sind in Planung.

Erscheinung der Mitteilung in der Presse:

 

Touristik aktuell

Montag, 25. November 2013

Geld & Genuss

Montag, 13. November 2013

 

Pressemitteilung vom 07.08.2013


LatinTravels: Junger Veranstalter mit innovativen Reisekonzepten für Lateinamerika

Mit seinen Sparten „Get together" und „Fair & Comfort" setzt LatinTravels (www.latintravels.de) neue Akzente für Reiseangebote nach Lateinamerika auf dem deutschsprachigen Markt. Die Angebote von LatinTravels sind nun auch über Reisebüros buchbar.


München / Bergkirchen, 7. August 2013 (bb) – Der Münchner Reiseveranstalter LatinTravels hat Marktforschung betrieben und aus den Ergebnissen die beiden neuartigen Reisearten „Get together" und „Fair & Comfort" entwickelt. „Unsere Get together Gruppenreisen haben wir speziell für Reisende zwischen 30 und 55 Jahren ausgearbeitet, die im Normalfall alleine reisen müssten", so Juliane Furch, Mitbegründerin und Inhaberin der LatinTravels GbR. „Bei unserem speziell gestalteten Angebot können Alleinreisende einen ganz besonderen Urlaub gemeinsam mit Gleichgesinnten erleben und dabei das Land und die lokale Bevölkerung kennenlernen", ergänzt Mitinhaberin Sina Pihaule. Eine Pilotreise nach Costa Rica ist in Vorbereitung und wird in Kürze ausgeschrieben.
Bei ihren Recherchen stießen die beiden Unternehmerinnen auch auf eine große Nachfrage nach Luxusreisen unter nachhaltigen Gesichtspunkten. So erleben Teilnehmer der Fair & Comfort Reisen verschiedene Länder Lateinamerikas auf luxuriöse Art und Weise in speziell ausgewählten Unterkünften, welche den Kriterien der Nachhaltigkeit bestmöglich entsprechen. Pihaule und Furch haben die Hotels mit dem Focus auf die soziale, ökonomische und ökologische Ebene begutachtet und entsprechend ausgesuchte Hotels in den Reiseverlauf eingebunden. Unter http://www.latintravels.de/reiseart/spezialreisen.html finden Reiseinteressierte nähere Informationen zu den Spezialreisen in diverse Länder Lateinamerikas.
Die im Januar 2013 gegründete LatinTravels GbR (www.latintravels.de) ist ein Spezialreiseveranstalter für Lateinamerika mit Sitz in München. Unter dem Slogan „Erlebe Lateinamerika" stellt LatinTravels seinen Kunden mit einem sehr personalisierten Konzept Individualreisen, Reisen in Kleingruppen und Sondergruppen in acht Ländern Lateinamerikas zusammen. Reisebüros können nun auch die Angebote von LatinTravels für ihre Kunden buchen. Die Provision bewegt sich zwischen 8 und 10 Prozent. Details sind bei Juliane Furch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erhältlich.

Erscheinung der Mitteilung in der Presse:

 

Tip Online

Mittwoch, 7. Aug. 2013, 16:31

Tourism insider Ausgabe 31/13

Mittwoch, 7. Aug. 2013

travel one - morning news

Donnerstag, 8. Aug. 2013

touristik aktuell - News am Mittag

Donnerstag, 8. Aug. 2013

reisen EXCLUSIV

Donnerstag, 8. Aug. 2013

Traveller online

Freitag, 9. Aug. 2013

ttnews.at

Freitag, 9. Aug. 2013

traveller newsletter

Freitag, 9. Aug. 2013