news

(32) Falklandinseln - Südgeorgien - Antarktis Reise

Um die Schönheit der Bilder zu beschreiben welche uns heute Morgen erreichten fehlen uns die Worte.

Überwältigende Einblicke in das Leben auf dem 6. Kontinent bieten uns unsere Kunden Jörg & Caroline von http://intertourist.de/.

Weiterlesen ...

(31) Einweihung Seilbahn nach Kuélap im Januar 2017

März 2017: Seilbahn nach Kuélap wurde im Januar 2017 eingeweiht

Weiterlesen ...
Alle News

reisesuche

Reiseziele

Reisearten

Torres del Paine Nationalpark Chile

Chile Natural – Chile Gruppenreise mit Begegnungen (12 Tage)

Die Chile Rundreise bringt Sie zu den imposantesten Naturschauspielen Chiles, der Atacama-Wüste, der Seenregion und nach Patagonien. Das Hauptaugenmerk bei dieser Chile Reise liegt auf erlebnisreisen Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung. So lernen Sie die Sitten und Traditionen Chiles und der Urbevölkerung kennen und werden Kontakt haben mit Einwanderern der 5. Generation aus Deutschland. Ein wichtiger Aspekt dieser Chile Rundreise ist unsere Zusammenarbeit mit nachhaltig orientierten Partnern vor Ort, die darauf bedacht sind die Umwelt und die lokale Bevölkerung zu schützen.

Anfrage Buchung:

Sie haben Interesse an dieser Reise?

Reiseanfrage stellen...
Reisekarte:
Preis pro Person:
Termine deutsch      DZ        EZZ
06.11.2017                € 2102,- € 608,-
20.11.2017                € 2102,- € 608,-
15.01.2018                € 2102,- € 608,-
05.02.2018                € 2102,- € 608,-
Termine englisch      DZ        EZZ
13.11.2017                € 2102,- € 608,-
22.01.2018                € 2102,- € 608,-

 

 *Im Preis sind weder Langstrecken- noch Inlandsflüge inbegriffen.

Inklusive:
  • 11 Nächte in den angegebenen oder gleichwertigen Hotels mit Frühstück
  • Mahlzeiten und Aktivitäten laut Reiseverlauf
  • Transfers und Ausflüge mit englisch- oder deutschsprachiger Reiseleitung (je nach Termin)
  • sämtliche Eintrittsgelder

*Details siehe unten

Fotos & Eindrücke:

Reiseprogramm Chile Rundreise

 

Tag 01   Santiago - Beginn der Chile Rundreise

Heute kommen Sie in Santiago de Chile an, werden vom Reiseleiter in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Ihre Chile Rundreise beginnen Sie zunächst mit einer Stadtführung in Santiago. Diese dauert 4 Stunden und beinhaltet unter anderem die Besichtigung des Museums „Buenas Artes“, den zentralen und geschäftigen Markt, den Hauptplatz Plaza de Armas, den Präsidentenpalast, die Kirche San Francisco, den schönen Stadtteil Lastarria und natürlich den Berg San Cristobal, von wo wir eine tolle Aussicht auf die Stadt haben.
1 Nacht Hotel Marina Las Condes

 

Tag 02  Santiago – Calama – San Pedro de Atacama

(Frühstück)
Nachdem wir gefrühstückt haben, werden wir von unserem Fahrer und Reiseleiter zum Flughafen gefahren. Unsere Chile Rundreise führt uns heute in die wunderschöne und beeindruckende Atacamawüste.
Nach der Landung am Flughafen Calama, empfängt uns unser lokale Reiseleiter und bringt uns zu unserem Hotel in San Pedro de Atacama

Am Nachmittag können Sie einen Rundgang durch den hübschen Ort auf eigene Faust machen.

3 Nächte Hotel Casa de Don Tomas

 

Tag 03  Atacama Salzsee & Valle de la Luna

(Frühstück)
Heute lernen Sie den Salar de Atacamma mit der Lagune Chaxa kennen, ein Highlight jeder Chile Rundreise. Ihr Reiseleiter führt Sie zunächst zum Ort Toconao einem typischen Dorf der Atacama Region. Hier besuchen wir den Hauptplatz mit der kleinen Kirche.
Danach fahren Sie zum Salzsee zur Lagune Chaxa, wo man drei verschiedene Flamingoarten beobachten kann. Die Lagune gehört zum Naturreservat Los Flamencos,.
Der Salar de Atacama entstand vor Jahr Millionen nach dem Umbrechen der Anden und der Domeyko Kordilleren. Überall kann man die achteckigen Formen der Salzkrusten sehen in der bizarren Landschaft der trockensten Wüste der Welt.
Nachmittags führt uns unsere Chile Rundreise noch in das Mondtal, das Valle de la Luna, das ca. 18 km von San Pedro de Atacama liegt. Den Namen hat dieses Tal wegen seiner surrealen Landschaft, die der des Mondes ähnelt. In der Nachmittagssonne mit besonders schönem Licht besichtigen wir die einzelnen aus Salz und Lehm bebstehenden geologischen Formationen des Mondtals und werden einen spektakulären Ausblick auf die bizarre Landschaft von einer Sanddüne aus haben.

 

Tag 04  Traditionen und Bräuche der Atacameños

(Frühstück)
Am heutigen Tag unsere Chile Rundreise werden wir interessante Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung haben, den Atacameños. Wir fahren dazu in mehrere kleine indigene Dörfer der Atacameños, oder auch Lick Antay, wie sie in ihrer früheren Sprache Kunza genannt wurden. Die Orte, in denen sie leben werden Ayllus genannt. In Kunza heißt das organisierte Zusammenleben mit Nachbarschaftshilfe. Diese beruht auf den Landrechten der gleichen Vorfahren und der Relevanz solidarischen Kollektivarbeit.
Wir werden heute die Gemeinden Ayllu und Coyo besuchen, ca. 5 Kilometersüdwestlich von San Pedro de Atacama. Hier treffen wir auf zwei Familien in Ihrem zu Hause. Sie zeigen uns ihre Wege des traditionellen Bewässerungssystems und ihrer Art und Weise der Tierhaltung.  Wir können auch die Herstellung von dem Kunsthandwerk der Atacameños bewundern.
Nachmittags erleben wir etwas Einzigartiges, eine Wanderung mit Lamas, eines der Highlights unserer Chile Rundreise. Bei dieser traditionellen Karawane mit Lamas lernen wir die kennen, wie sich die Atacameños vor Jahrhunderten in der Wüste fortbewegt haben. Unser Reiseleiter erzählt uns währenddessen einiges über das Lama und dessen Bedeutung und Symbolik hier in den Anden.

 

Tag 05  San Pedro

(Frühstück)
Wir möchten ihnen auf ihrer Chile Rundreise auch Luft und Freiraum geben auf eigene Faust Unternehmungen zu machen und die Gegend zu erkunden. Heute haben Sie deshalb den ganzen Tag für sich zur freien Verfügung. Entspannen Sie oder unternehmen Sie noch einen Ausflug in die Atacama-Wüste, wie beispielsweise zu den Tatio Geysiren, den wir Ihnen optional natürlich anbieten können.

 

Tag 06 San Pedro de Atacama – Calama – Puerto Varas

(Frühstück)
Unser Chile Rundreise führt uns heute in die Seenregion. Wir fahren an den Flughafen Calama um von dort aus über Santiago nach Puerto Montt zu fliegen. Nach der Ankunft fahren wir nach Puerto Varas, einer kleinen hübschen Stadt am wunderschönen Lago Llanquihue gelegen.

3 Nächte Hotel Cabaña del Lago  

 

Tag 07 Vulkan Osorno und Deutsche Einwanderer im Seengebiet

(Frühstück, Mittagessen)
Am heutigen Tag unserer Chile Rundreise werden wir eine deutschen Einwandererfamilie besuchen und die tolle Natur der Gegend genießen. Morgens geht es los nach Ensenada, wobei wir entlang des Lago Llanquihue fahren. Die erste Station unseres Ausfluges heute wird im ältesten Nationalpark Chiles sein, dem Vicente Perez Rosales. Hier besichtigen wir die bekannten Wasserfälle von Petrohue, wo wir genügend Zeit haben die wunderschönen Ausblicke auf die Wasserfälle und den Osorno Vulkan zu genießen. Später führt die Tour dann weiter zum Todos los Santos See, wo wir etwas spazieren gehen.

Weiter geht es nach Las Cascadas, am Nordufer des Llanquihue Sees gelegen.  In Las Cascadas werden wir eine deutsche Einwandererfamilie treffen, ein wertvolles Erlebnis während ihrer Chile Rundreise. Absolut interessant und faszinierend, wie sie sich über 5 Generationen die deutschen Bräuche und die deutsche Sprache erhalten haben. Während eines leckeren Land-Mittagessen erzählen sie uns über die bewegende Geschichte dieser Familie und über andere Einwanderergeschichten aus dem 19. Jahrhundert.

Später am Nachmittag kommen wir dann nach Frutillar, auch am Llanquihue-See. Hier besichtigen wir  das Freilicht-Museum der deutschen Einwanderer, um noch mehr Eindrücke  dieser damals schweren Zeit der frühen Ansiedlung zu erhalten. Der heutige Tag ihrer Chile Rundreise stand ganz im Zeichen der deutschen Einwanderer, morgen lernen wir eine ganz andere Art von Menschen kennen.

 

08 Das Volk der Huilliche Ureinwohner

(Frühstück)
Der heutige Tag der Chile Rundreise wird spannend. Wir tauchen in die Region der Huilliche Ureinwohner ein. Sie sind das Brudervolk der Mapuche weiter im Süden des Seengebietes gelegen. Hier an der Küste von San Juan de la Costa werden uns deren lokale Traditionen näher gebracht während dessen wir die schöne Küstenlandschaft genießen können.
Nach einem guten Mittagessen wandern wir zu den andinen Lerchenwäldern, den Alercen. Dort begegnen wir einer Familie des Lonko (Stammesführer) Carlos Paillamanque. Sie erklären uns Ansicht der Huilliche und Mapuche auf die Kosmovision und Lebensweise. Unterwegs sehen wir den dichten unberührten Regenwald.

Nachmittags kehren wir nach Puerto Varas zurück.

 

Tag 09  Pt. Varas – Punta Arenas –Torres del Paine

(Frühstück)
Heute geht die Chile Rundreise weiter in den äußersten Süden. Nach dem Transfer zum Flughafen fliegen wir nach Punta Arenas, einer der südlichsten Großstädte der Welt. Hier beginnt unsere Reise in das Herz Patagoniens.
Am Nachmittag hat jeder von uns Zeit, sich Punta Arenas auf eigene Faust anzusehen. Besuchen Sie beispielsweise den sehenswerten Friedhof.
1 Nacht Hotel Isla Rey Jorge

 

Tag 10 Punta Arenas – Torres del Paine

Nach dem Frühstück geht es auf in einen der schönsten Nationalparks der Erde, den Torres del Paine, eines der weiteren Highlights ihrer Chile Rundreise. Die Fahrt geht durch pampahafte Landschaft der Magellan-Region. Dabei kommen wir an riesigen Schaffarmen, so genannten Estancias, vorbei.
Nachmittags erreichen wir den Nationalpark Torres del Paine
1 Nacht Hotel Las Torres Patagonia

 

Tag 11  Nationalpark Torres del Paine

(Frühstück)
Der heutige Tag der Chile Rundreise steht uns  für einen Besuch in dem beeindruckenden Park Torres del Paine zur Verfügung. Es ist das Trekking- und Wanderparadies in ganz Amerika und ohne Zweifel einer der grandiosesten Naturparks der Erde. Unser Reiseleiter nimmt uns heute mit auf eine lange Wanderung bis zum Fuß der Paine Türme, den sogenannten Torres. Das wird wohl die anstrengendste Wanderung bei dieser Chile Rundreise. Die erste Stunde geht es nur bergauf bis wir im Tal des Asencio Flusses ankommen. Hier haben wir eine wundervolle Aussicht auf die Seen in der Umgebung. Die nächste Stunde geht es durch Lengawald  bis zuum Aussichtspunkt der Granitsäulen, den Türmen des Paine Massivs.

Wer seine Chile Rundreise weniger anstrengend gestalten will kann optional (nicht inbegriffen) einen Gruppenausflug zum Lago Grey machen. Hier führt die Fahrt in den Westsektor des Parks. Am Ufer des Lago Greys wird eine leichte Wanderung unternommen und wir können hier die schwimmenden Eisschollen in ihren bizarren Formen und den auf der anderen Seite liegenden Gletscher Grey bestaunen. Später
Zum Ausflug gehört auch der Besuch der wunderschönen Wasserfälle Salto Chico und Salto Grande und der ruhigen Lagune Amarga. Bei mehreren kleinen Wanderungen im Park können wir die Tiervielfalt beobachten können, hier leben unter anderem Flamingos, Kaninchen, Ñandus und Guanacos. Mit viel Glück können wir auch einen Kondor in den Lüften kreisen sehen oder einen Puma entdecken.
 
Am Abend fahren wir nach Pt. Natales, eine schöne kleine Stadt am Ultima Esperanza Fjord gelegen.

1 Nacht Hotel Aguaterra

 

Tag 12  Puerto Natales – Santiago - Ende der Chile Rundreise

(Frühstück)
Nach dem Frühstück werden wir zum Flughafen nach Punta Arenas gebracht. Die Chile Rundreise nimmt heute ihr Ende. Wir fliegen zurück nach Santiago de Chile, von wo aus wir zurück nach Hause fliegen oder an einem der Anschlussprogramme teilnehmen (auf Anfrage)

 

Teilnehmerzahl bei dieser Chile Rundreise: Min. 2 - Max. 12 Personen*

*Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Abreise behält sich LatinTravels das Recht vor die Chile Rundreise abzusagen.

 

Inbegriffen in der Chile Rundreise:

  • 11 Nächte in den angegebenen oder gleichwertigen Hotels mit Frühstück
  • Mahlzeiten und Aktivitäten laut Reiseverlauf (2 x Mittagessen)
  • Transfers und Ausflüge mit englisch- oder deutschsprachiger Reiseleitung (je nach Termin)
  • im Atacama-Teil bei 2 bis 4 Reisenden Transfers und Ausflüge in Gruppe englisch und weiteren Teilnehmern und im Patagonienteil (Tag 9 bis 12)
  • sämtliche Eintrittsgelder
  • Überlandfahrten in öffentlichen Bussen

 

Nicht inbegriffen in der Chile Rundreise:

  • Langstrecken- und Inlandsflüge
  • Trinkgelder
  • optionale Touren und Leistungen