news

(32) Falklandinseln - Südgeorgien - Antarktis Reise

Um die Schönheit der Bilder zu beschreiben welche uns heute Morgen erreichten fehlen uns die Worte.

Überwältigende Einblicke in das Leben auf dem 6. Kontinent bieten uns unsere Kunden Jörg & Caroline von http://intertourist.de/.

Weiterlesen ...

(31) Einweihung Seilbahn nach Kuélap im Januar 2017

März 2017: Seilbahn nach Kuélap wurde im Januar 2017 eingeweiht

Weiterlesen ...
Alle News

reisesuche

Reiseziele

Reisearten

Torres del Paine Nationalpark Chile

Chiles Highlights – Individuelle Chile Reise (14 Tage)

Bei dieser individuell gestalteten Chile Rundreise lernen Sie die schönsten und wichtigsten Orte dieses faszinierenden Landes kennen. Entdecken Sie bei Ihrer Chile Reise die faszinierende und bizarre Atacama Wüste, das chilenische Seengebiet und den tiefen Süden Patagoniens mit dem wunderschönen Nationalpark Torres del Paine, dem Höhepunkt aller Chile Reisen. Zum Abschluss Ihrer Chile Rundreise besuchen Sie die Stadt Valparaiso und eines der renommierten Weingüter.

Nachdem Sie sich die Hauptstadt Santiago de Chile angeschaut haben, geht es wie bei vielen Chile Reisen in die Atacama Wüste wo Sie bizarre und fantastische Landschaftenentdecken werden. Weiter führt die Chile Rundreise in das Seengebiet, wo Sie Puerto Varas, den Nationalpark Vicente Rosales Perez, Petrohue und die mystische Insel Chiloé kennen lernen werden. Danach geht die Reise nach Patagonien in den tiefen Süden Chiles und Sie besuchen den spektakulären und wunderschönen Nationalpark Torres del Paine, der Höhepunkt aller Chile Reisen.
Den Abschluss ihrer Chile Rundreise bildet der Besuch der malerischen Stadt Valparaiso und der Besuch eines Weinanbaugebietes mit Verkostung der köstlichen chilenischen Weine.

Anfrage Buchung:

Sie haben Interesse an dieser Reise?

Reiseanfrage stellen...
Reisekarte:
Preis pro Person:

Privattouren / Deutsch*

Gültig bis 15.04.2018
2 Personen im Doppelzimmer € 3.787,-
1 Person im Einzelzimmer** € 6.208,-
EZ-Zuschlag €    969,-

 *außer im Torres del Paine

Gruppentouren / Englisch mind. 2 Teilnehmer

Gültig bis 15.04.2018
2 Personen im Doppelzimmer € 3.246,-
EZ-Zuschlag €    969,-

 

Flüge nicht inbegriffen 

Inklusive:
  • Hotelunterkünfte in 3 oder 4* Häusern
  • Genannte Mahlzeiten (F = Frühstück/ M= Mittag/ A= Abendessen
  • Sämtliche Eintrittsgelder
  • Weingutbesuch mit Verkostung
  • alle Leistungen auf Privatbasis deutsch außer Transfer zum Torresl del Paine ohne Guide & Ausflüge Paine in Gruppe und englischen Guides (auf Wunsch und gegen Aufpreis auch alles mit privaten Transfers und Guides möglich)
Fotos & Eindrücke:

Reiseprogramm Chile Rundreise

 

Tag 1 Ankunft in Santiago - Die Chile Rundreise beginnt

Die meisten Chile Reisen beginnen in Santiago. Auch Sie kommen hier an werden von unserem deutsch sprechenden Guide in Empfang genommen und zum Hotel gebracht.
Sie haben Zeit, sich auszuruhen. Später begeben Sie sich dann auf eine Stadttour durch Santiago mit Ihrem Guide. LatinTravels wählt die Guides für die Chile Reisen sehr sorgsam aus.
Übernachtung im Hotel in Santiago *** -/-/-

 

Tag 2 Santiago – Calama – San Pedro de Atacama

Ein Highilight aller Chile Reisen ist die Atacamawüste. Nachdem Sie zum Flughafen Santiago gebracht worden und nach Calama geflogen sind werden Sie abgeholt und nach San Pedro de Atacama gebracht, dem Ausgangspunkt für viele erlebnisreiche Ausflüge in die Atacamawüste. San  Pedro ist ein hübscher kleiner Ort mitten in einer grünen Oase und liegt auf 2.440 m Höhe. Am Nachmittag erwartet Sie schon eines der landschaftlich spektakulärsten Sehenswürdigkeiten aller Chile Reisen. Das Mondtal in der Atacmawüste. Sie besuchen das mystische Valle de la Luna, auch Mondtal, durch seine bizarre mondartige Landschaft, genannt. In der Abendsonne sieht die Gegend hier am wundervollsten aus. Das besondere Licht der Abendsonne verstärkt den Eindruck einer Mondlandschaft noch mehr. Lassen Sie den heutigen Tag der Chile Rundreise ausklingen bei bester Aussicht von der großen Sanddüne aus, die es heraufzugehen gilt.
Übernachtung in San Pedro *** F/-/-

 

Tag 3: San Pedro, Toconao und der Atacama Salzsee

Chile Reisen bedeutet neben landschaftlichen Schönheiten auch kulturelle und archäologische Schätze zu bewundern. Am heutigen Tag der Chile Rundreise entdecken Sie San Pedro, archäologische Stätten um den Ort, Toconao und den großen Salzsee der Atacama Wüste. Zunächst geht es auf zu einer Besichtigung San Pedro de Atacamas, welches das Zentrum einer altsteinzeitlichen Zivilisation darstellt mit beeindruckenden Steinfestungen rund um das grüne Tal. Danach geht es weiter zum pre-kolumbianischen und ca. 3.000 Jahre altem Dorf Tulor. Hier findet man die ältesten Überreste einer menschlichen Siedlung in diesem Tal. Weiter geht die heutige Tour zum Ort Toconao, das bekannt für das Handwerk von Skulpturen aus weissem Vulkanstein ist. Endlich geht es weiter zum Highlight des heutigen Ausflugs, dem großen Atacama Salzsee. Ein Ausflug hierhin darf bei Chile Reisen nicht fehlen. Er ist ein vor Millionenjahren entstandener Binnensee. Die Landschaft hier oben überwältigt durch seine Einsamkeit und der unendlich scheinenden Salzkruste des Sees. Hier finden Sie eine der schönsten und interessantesten Landschaften in Chile.
Übernachtung in San Pedro *** F/-/-

 

Tag 4: El Tatio und Machuca

Heute am Tag 4 Ihrer Chile Rundreise heißt es früh aufstehen. Noch vor Sonnenaufgang werden Sie abgeholt  und in ca. 2 Stunden Fahrt zu den Geysiren El Tatio gebracht. Sie liegen auf einer Höhe von 4.300 Metern, es heißt also, warm anziehen, es kann Minusgrade werden. Angekommen am höchsten geothermischen Feld der Welt sehen Sie schon von weitem die heißen Dämpfe aufsteigen, im Hintergrund die Gipfel der Berge, was im Morgengrauen eine besonders mystische Atmosphäre verbreitet. Kommt man nähe an die Geysire kann man die Fontänen aus den verschiedenen Löchern bestaunen. Die mit glänzenden Salzkristallen überzogenen Pfützen, spiegeln den metallblauen Himmel in der Morgendämmerung wider. Genießen Sie dieses einzigartig schöne Naturschauspiel bis die Sonne nun hell und warm scheint. Oft sind die Gäste verblüfft Geysire auf Chile Reisen zu sehen und nicht nur in Island. Später geht es wieder Richtung San Pedro de Atacama. Zuvor aber besuchen wir das Dorf Machuca, wo die Lama-Karawanen früher Pause von Ihrer langen Reise auf dem „Inca-Trail“ machten. Der Ort beherbergt heute nur noch wenige Menschen. Nachmittags haben Sie Zeit zu entspannen. So macht Chile Reisen Spaß!
Übernachtung in San Pedro *** F/-/-

 

Tag 5: San Pedro – Calama – Puerto Montt - Puerto Varas

Ein weiterer Höhepunkt aller Chile Reisen ist das Seengebiet. Nach dem Transfer zum Flughafen Calama, fliegen Sie nach Puerto Montt. Hier beginnt der Teil des Seengebietes Ihrer Chile Rundreise.
Nach der Ankunft in Puerto Montt werden Sie von ihrer deutsch sprechenden Reiseleitung abgeholt und nach Puerto Varas gebracht, einem kleinen hübschen Ort am zweitgrößten Sees Chiles, dem Lago Llanquihue, gelegen.
Übernachtung in Puerto Varas **** F/-/-

 

Tag 6: Ausflug Vicente Perez Rosales  und Vulkan Osorno

Bei allen Chile Reisen in das Seengebiet sollte ein Ganztagesausflug in den ältesten Nationalpark Chiles, dem Vicente Perez Rosales enthalten sein.  Nach dem Frühstück fahren Sie erst einmal am See Llanquihue entlang zum Ort Ensenada. Nach etwa einer Stunde kommen wir am  Nationalpark an.  Hier besuchen wir erst einmal die berühmten Wasserfälle die, Saltos de Petrohue. Genießen Sie die schönen Ausblicke auf die Wasserfälle und den Vulkan Osorno, ein begehrtes Fotomotiv bei Chile Reisen. Danach geht es weiter zum Allerheiligen See, dem Lago Todos los Santos.  Hier können wir entlang des Sees spazieren gehen und die herrliche Umgebung genießen. Dann geht es wieder Richtung Ensenada und weiter auf den berühmten Vulkan Osorno. Hier oben werden wir Mittag essen. Von hier oben hat man eine wundervolle Aussicht über das Talle Rio Petrohue und den Llanquihue See. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel in Puerto Varas. Der heutige Tag der Chile Rundreise geht zu Ende.
Übernachtung in Puerto Varas **** F/M/-

 

Tag 7: Ausflug Insel Chiloé und Pinguinkolonie

Der heutige Tag der Chile Rundreise führt Sie auf die mystische Insel Chiloé. Sie werden den ganzen Tag unterwegs sein. Zunächst fahren Sie etwa eine Stunde nach der Abholung von Ihrem Hotel nach Süden die Panamericana entlang. Danach geht es mit der Fähre ca. 45 Minuten auf die Insel Chiloé. Chiloé ist ein ganz besonderer Fleck, den man auf Chile Reisen besuchen sollte.
Wenn wir Glück haben, können wir während der Fährfahrt Seelöwen und chilenische Delfine sehen. Auf Chiloé angekommen, fahren wir weiter zum Strand von Puñihuil, von wo aus wir eine Bootstour machen, um Humbolt und Magallanico Pinguine auf kleinen Inseln zu sehen. Es ist einer der wenigen Orte der Welt an dem diese beiden Pinguinarten zusammenleben. Nachdem die Bootstour beendet ist, fahren Sie über den kleinen Fischerort Caulin wieder zurück nach Puerto Varas.
Übernachtung in einem Hotel am See in Puerto Varas **** F/M/-

 

Tag 8: Puerto Varas – Pt. Montt- Punta Arenas

Heute führt die Chile Rundreise tief in den Süden nach Punta Arenas.
Nach dem Transfer zum Flughafen Puerto Montt fliegen Sie nach Punta Arenas, einer Stadt an der Magellanstraße gelegen. Von hier aus beginnen Sie morgen Ihre Tour in den berühmten Nationalpark Torres del Paine, ein Muss aller Chile Reisen
Übernachtung in Punta Arenas *** F/-/-

 

Tag 9 Punta Arenas – Torres del Paine Nationalpark

Am heutigen Tag der Chile Rundreise geht es nach dem Frühstück auf in den Nationalpark Torres del Paine (Parkeintritt inbegriffen) Er ist das Highlight aller Chile Reisen.
Sie nächtigen in einer Hostería mitten im Nationalpark. Die Hostería bietet Exkursionen mit unterschiedlichen Niveaus für verschiedene Interessen an. Hier haben Sie die Möglichkeit Reitausflüge mit experten Baqueanos zu unternehmen, oder Wanderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad, oder auch, Ausflüge für Vogel- und Pflanzenbeobachtungen mit spezialisierten Guides oder Fahrten durch die tollsten Gegenden, im Park. So macht Chile Reisen Spaß!
Übernachtung in der Hostería im Nationalpark **** F/-/-

 

Tag 10 Torres del Paine – Cerro Paine

Am zehnten Tag der Chile Rundreise unternehmen Sie eine halbtägige begleitete Wanderung zum Cerro Paine. Die einfache bis mittelschwere Wanderung führt uns durch Coigue-Wälder und bietet unterwegs herrliche Ausblicke auf die Berglandschaft und Seen des Parks. Genießen Sie die malerischen Landschaften im Torres del Paine, er macht das Chile Reisen einzigartig!
Übernachtung in der Hostería im Nationalpark **** F/-/-

 

Tag 11 Torres del Paine – Halbinsel Grey

Am elften Tag der Chile Rundreise unternehmen Sie eine Ganztagestour mit einer kompletten Rundfahrt durch die schönsten Teile des Nationalparks. Die Fahrt erfolgt bis zur Halbinsel Grey am südlichen Ende des Parks. Hier erfolgt eine Wanderung mit Ausblicken auf den Grey-Gletscher und den Lago Grey mit seinen zahlreichen eindrucksvoll treibenden Eisschollen. So wird Chile Reisen zu einem unvergesslichen Erlebnis! Rückfahrt zum Hotel. Übernachtung in der Hostería im Nationalpark **** F/-/-

 

Tag 12 Torres del Paine – Punta Arenas – Santiago de Chile

Am heutigen Tag der Chile Rundreise werden Sie zurück nach Punta Arenas gebracht, um den Flug nach Santiago zu nehmen.
Wie alle Chile Reisen einmal, nähert sich auch diese langsam dem Ende zu.
Nach der Ankunft in Santiago am Abend, Transfer zu Ihrem Hotel.
Übernachtung im Hotel in Santiago *** F/-/-

 

Tag 13 Valpariso und Weine

Auch das Weingebiet gehört zu den gern besuchten Orten der Chile Reisen. Deswegen planen wir für Sie heute einen Tagesausflug mit eigenem Fahrer und deutsch sprechendem Führer zu einem Weingut im Casablanca Tal.
Danach führt die Chile Rundreise nach Valparaíso, dem ältesten Hafen von Chile. Auch Kongress und Senat residieren in dieser lebhaften Hafenstadt. Als 1989 die Demokratie und somit der Nationalkongress wieder hergestellt wurden, verlegte man ihn von Santiago hierher. Auf Ihrer Stadtrundfahrt werden Sie das Regierungsgebäude, die Plaza Sotomayor, die Plaza Victoria, die Kathedrale und das Hafengebiet besichtigen.
Hoch über der Stadt sieht man eine fantastische Ballung von bunt gestrichenen Häusern. Der obere und untere Teil der Stadt sind mit 16 Schrägaufzügen verbunden, die um die Jahrhundertwende (1900) konstruiert wurden und heute noch tagaus, tagein ihren Dienst erfüllen.
Übernachtung im Hotel in Santiago *** F/-/-

 

Tag 14 Heimreise - Ende der Chile Rundreise

Fast immer enden Chile Reisen in Santiago de Chile. Auch Sie schliessen ihre Chile Rundreise in Santiago ab. Sie werden zum Flughafen gebracht und verabschiedet. Gute Heimreise.

 

Inbegriffen in der Chile Rundreise:

  • Hotelunterkünfte in 3 oder 4* Häusern
  • Genannte Mahlzeiten (F = Frühstück/ M= Mittag/ A= Abendessen
  • Sämtliche Eintrittsgelder
  • Weingutbesuch mit Verkostung
  • alle Leistungen auf Privatbasis deutsch außer Transfer zum Torresl del Paine ohne Guide & Ausflüge Paine in Gruppe und englischen Guides (auf Wunsch und gegen Aufpreis auch alles mit privaten Transfers und Guides möglich)
  • Ausflüge Paine in Gruppe und englischen Guides (auf Wunsch und gegen Aufpreis auch alles mit privaten Transfers und Guides möglich)

 

Nicht inbegriffen in der Chile Rundreise:

  • Internationale und nationale Flüge
  • Trinkgelder
  • Extras in den Hotel
  • alle Leistungen, die nicht im Reiseplan aufgeführt sind

Wichtig: Diese Chile Rundreise ist ein Beispiel einer individuell zusammengestellten Tour. Diese Chile Rundreise können wir je nach ihren Wünschen und Vorstellungen noch anpassen und so lange modifizieren, bis es am Ende passt für Sie.