news

(32) Falklandinseln - Südgeorgien - Antarktis Reise

Um die Schönheit der Bilder zu beschreiben welche uns heute Morgen erreichten fehlen uns die Worte.

Überwältigende Einblicke in das Leben auf dem 6. Kontinent bieten uns unsere Kunden Jörg & Caroline von http://intertourist.de/.

Weiterlesen ...

(31) Einweihung Seilbahn nach Kuélap im Januar 2017

März 2017: Seilbahn nach Kuélap wurde im Januar 2017 eingeweiht

Weiterlesen ...
Alle News

reisesuche

Reiseziele

Reisearten

Costa Rica Tukan

Corcovado Nationalpark - Costa Rica Trekking (4 Tage/ 3 Nächte)

Erleben Sie bei einer unvergesslichen Trekkingtour den Costa Rica Nationalpark Corcovado hautnah. Die bei einem Corcovado Trekking anzutreffende Artenvielfalt an Flora und Fauna ist einzigartig, und das Dschungelflair des Zeltcamps und der Ranger-Station, in der Sie übernachten, gibt Ihnen die Möglichkeit noch näher mit der Natur in Kontakt zu treten.

Ihr Costa Rica Trekking startet im kleinen Ort Puerto Jimenez (die Anreise dorthin organisieren wir sehr gerne für Sie). Von dort werden Sie zu einer rustikalen Unterkunft an der Playa Blanca am Golfo Dulce gebracht. Hier befindet sich der optimale Ausgangspunkt um am kommenden Tag früh morgens das Costa Rica Trekking am Corcovado Nationalparkeingang Los Patos zu beginnen. Auf dem Weg zur Biologischen Station La Sirena geht es vorbei an beeindruckenden Urwaldbäumen und zahlreichen Dschungelbewohnern. Von dort führt am kommenden Tag ein Weg abwechselnd auf endlosen Stränden und durch den üppigen Primärwald bis nach Carate.

Anfrage Buchung:

Sie haben Interesse an dieser Reise?

Reiseanfrage stellen...
Reisekarte:
Preis pro Person:
2017
Bei 2 Personen im Doppelzimmer € 879,-
Bei 3 Personen im Dreibettzimmer € 682,-
Bei 4 Personen in 2 Doppelzimmern € 615,-

 

Hinweis: In der Station La Sirena findet die Unterbringung in Mehrbettzimmern statt.

Inklusive:
  • Übernachtungen/Frühstück im Camping Luciérnaga und in der Biologischen Station La Sirena
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben
  • Eintrittsgebühr Nationalpark Corcovado 2 Tage
  • Transfers wie angegeben
  • Lokale Reiseleitung Spanisch + Basis Englisch Tag 2, 3 und 4.(Detailinfos s. Reiseverlauf)
Fotos & Eindrücke:

Reiseprogramm Costa Rica Trekking Corcovado

 

TAG 1: PUERTO JIMENEZ – PLAYA BLANCA - (A)

Am ersten Tag des Costa Rica Trekking werden Sie von einem spanischsprachigen Fahrer an der Flugpiste oder an einem Hotel in Puerto Jiménez abgeholt und zur Playa Blanca gebracht. Hier checken Sie auf dem rustikalen Camping La Luciérnaga ein und geniessen den restlichen Nachmittag am ruhigen Golfo Dulce der zum Kayak fahren und Baden einlädt.
Abendessen und Übernachtung in der rustikalen Unterkunft.
ÜN: Camping Luciérnaga

 

TAG 2: PLAYA BLANCA – LOS PATOS – LA SIRENA – (F, BOX-M, A)

Gleich nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Reiseleiter (Spanischsprachig und basis Englisch) begrüßt und zum Eingang des Nationalparks gebracht. Unsere rund 9-stündige Corcovado Wanderung starten wir heute bei Los Patos und laufen Richtung Westen. Umgeben von riesigen Urwaldbäumen und begleitet vom lautstarken Gekreische der grossen, bunten ARA Macaw Papageien bekommen wir einen ersten Eindruck der unglaublichen Artenvielfalt des Corcovado Nationalparks. Mittagspicknick auf dem Weg.
ÜN: Biologische Station La Sirena

 

TAG 3: LA SIRENA – (F, BOX-M, A)

Die Region um die Ranger Station La Sirena gilt als eine der besten Gebiete im Nationalpark um zahlreiche Tiere zu sehen. Sie verbringen den heutigen Tag Ihrer Costa Rica Rundreise mit lokalen Ausflügen und Wanderungen zusammen mit Ihrem Reiseleiter. Mit etwas Glück gibt es eine Vielzahl von Tieren zu entdecken: Faultiere, Schlangen, Krokodile und Kaimane, Klammer- Brüll und Titi-Affen. Die Zeit scheint hier keine Rolle zu spielen. Das Mittagessen wird unterwegs und das Abendessen in der Ranger-Station eingenommen.
ÜN: Biologische Station La Sirena

 

TAG 4: LA SIRENA – LA LEONA – CARATE – PUERTO JIMÉNEZ – (F, M/Snack)

Am frühen Morgen starten Sie am letzten Tag des Costa Rica Trekking die Wanderung in Richtung Süden (rund 20km). Es geht abwechselnd an den menschenleeren Stränden entlang und dann wieder durch den Regenwald. Bei den rund 6 Stunden Fussmarsch kommen Sie durch zahlreiche Flüsse bis Sie den Südausgang des Nationalparks erreichen. Von hier sind es nur noch 40min bis zum Treffpunkt wo Sie das 4x4 Taxi abholt und weiter nach Puerto Jiménez bringt.

Verlängerungsmöglichkeiten:
- Übernachtung im Hotel Arenas de Osa** Puerto Jiménez
- La Leona Eco Lodge** Playa Carate
- Dschungelabenteuer in der Golfo Dulce Lodge*** oder Playa Nicuesa Lodge***(*)

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

 

Enthaltene Leistungen für diese Costa Rica Trekking Reise

 

Unterkunft & Mahlzeiten:

1x ÜN/F, A Camping Luciérnaga
2x ÜN/F, M, A Biologische Station La Sirena

Tag 2 & 3: Box-Lunch
Tag 4: nur leichter Snack unterwegs

 

Eintrittsgebühren/Touren:

• Nationalpark Corcovado 2 Tage

Transfers:
• Puerto Jimenez – Playa Blanca
• Playa Blanca – Los Patos
• Carate – Puerto Jimenez

Pro Zimmer 1x Informationsmappe mit Landkarte, Landesinformation, nützlichen Hinweisen etc.

 

Reiseleitung:

Lokale Reiseleitung Spanisch + Basis Englisch Tag 2, 3 und 4.

Nicht enthaltene Leistungen bei dieser Costa Rica Trekking Reise

• Weitere Mahlzeiten und Aktivitäten die nicht im Programm erwähnt wurden
• Verlängerungsprogramm

Hinweise

Gültigkeitsdauer des Angebots: 01.08.2016 – 30.09.17
Es gelten folgende Ausschlusszeiten: OKTOBER (Nationalpark geschlossen)

7 Personen und mehr: Auf Anfrage, aufgrund höherer Transportkosten.

Das gesamte Gepäck muss während des Costa Rica Trekking selbst getragen werden. In Corcovado/Tieflandregenwald muss auch in der „Trockenzeit“ mit Regenfällen gerechnet werden. Während des Costa Rica Trekking müssen Flüsse durchquert werden – man sollte also damit rechnen, nass zu werden und entsprechende Ersatzkleidung mitführen.

Die Temperaturen auf der Halbinsel Osa liegen tagsüber bei ca. 30-32 Grad mit einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit, nachts hat es ca. 24 Grad.
Die Pfade können sehr schlammig und rutschig sein, immer wieder gibt es Baumwurzeln auf dem Weg und auf Teilstrecken, vor allem am Strand, kann die Strecke sandig oder schlammig sein. Das Hiking Level dieses Costa Rica Trekking wird daher von uns als „Challenging“ eingestuft.

Sirena Rangerstation:
I.d.R. 2 Stockbetten für 4 Personen pro Zimmer/Gemeinschaftsbäder. Es werden keine Bettlaken gestellt.
Wenn keine Mehrbettzimmer verfügbar sind, erfolgt die Übernachtung in einem sehr einfachen Zelt (bereitgestellt durch die Agentur)

 

Corcovado / Costa Rica Trekking
Pfade / Beschaffenheit Ort Distanz
  Leona Beach Ausgangspunkt
Im Regenwald bedeckt mit Wurzeln, Sandstränden, es kann matschig sein Sirena Rangerstation 15 km / 6 Stunden
Im Regenwald bedeckt mit Wurzeln, es kann matschig sein

Sirena Rangerstation

Aufgeteilt in 2 Wanderungen

8 km / 2x 2½ Stunden
Im Regenwald bedeckt mit Wurzeln, es kann matschig sein Los Patos 22 km / 8 Stunden