news

(32) Falklandinseln - Südgeorgien - Antarktis Reise

Um die Schönheit der Bilder zu beschreiben welche uns heute Morgen erreichten fehlen uns die Worte.

Überwältigende Einblicke in das Leben auf dem 6. Kontinent bieten uns unsere Kunden Jörg & Caroline von http://intertourist.de/.

Weiterlesen ...

(31) Einweihung Seilbahn nach Kuélap im Januar 2017

März 2017: Seilbahn nach Kuélap wurde im Januar 2017 eingeweiht

Weiterlesen ...
Alle News

reisesuche

Reiseziele

Reisearten

Galapagos Seelöwen

Katamaran M/C Galapagos Seaman Journey - First Class

Die M/C Galápagos Seaman Journey ist ein Katamaran der Ersten Klasse, welche im Januar 2008 begann durch die Galapagos Inseln zu shippern. Der luxuriöse Katamaran bietet Ihnen auf Ihrer Galapagos Reise höchsten Komfort, Größe, Stil und Stabilität. Mit einer maximalen Kapazität von 16 Passagieren entdecken Sie auf der Seaman Journey die verzauberten Inseln in einem privaten und luxeriösen Ambiente und erleben die einzigartige Tierwelt der Galapagos Inseln hautnah.

Anfrage Buchung:

Sie haben Interesse an dieser Reise?

Reiseanfrage stellen...
Deckplan:
Preis pro Person:
Suite 2017        
 4 Tage / 3 Nächte € 2.119,-
 5 Tage / 4 Nächte € 2.430,-
 8 Tage / 7 Nächte € 3.300,
11 Tage / 10 Nächte € 6.200,-
12 Tage / 11 Nächte € 6.650,-
15 Tage / 14 Tage € 8.350,-
Standard (Meerblick) 2017          
 4 Tage / 3 Nächte € 1.721,-
 5 Tage / 4 Nächte € 2.250,-
 8 Tage / 7 Nächte € 2.950,-
11 Tage / 10 Nächte € 5.100,-
12 Tage / 11 Nächte € 5.500,-
15 Tage / 14 Tage € 6.950,-
Inklusive:
  • Flughafentransfer auf den Galapagos Inseln
  • Unterbringung in Doppelkabinen
  • Vollpension auf der Seaman Journey
  • Schnorchelausrüstung
  • Alle Exkursionen zusammen mit Ihrem bilingualen (englisch/spanisch) Naturguide
  • (Detailinfos s. Reiseverlauf)
Fotos & Eindrücke:

Reiseprogramm der Galapagos Kreuzfahrt auf der Seaman Journey

Schiffsbeschreibung

Art: Motor Katamaran
Kategorie: Luxus Naturalist Liveaboard
Konstruktionsmaterial: Glasfaser
Länge: 90 Fuß (27.6 m)
Decksbalken: 36.08 Fuß (11 m)
Tiefe: 4.75 Fuß (1.45 m)
Baujahr: 2007
Geschwindigkeit: 10 Knoten
Passagiere: maximal 16
Schiffsbesatzung: 9
Tauchen: Sportplatform
Sportausrüstung: Schnorcheln (Nutzung frei), Meer-Kayaking und Surfing

 

Reiseroute

Der Erste Klasse Katamaran Seaman Journey fährt verschiedene Routen durch die unbeschreibliche Welt der Galapagos Inseln. Sie können bei uns Galapagos Reisen von 4 Tagen, 5 Tagen, 8 Tagen, 11 Tagen, 12 Tagen und 15 Tagen unternehmen. Je nach Startzeitpunkt fährt unser Schiff dann eine spezielle Route. Gerne senden wir Ihnen die detaillierten Reisepläne der verschiedenen Routen zu. Sie werden auf all unseren Reisen eine atemberaubende Naturvielfalt zu sehen bekommen und unvergesslich Erfahrungen auf den verzauberten Inseln machen. Als Beispiel haben wir hier einmal einen 8 Tage/ 7 Nächte Reiseablauf von Freitag bis Freitag aufgeführt.

 

Reiseplan C: 8T/7N Freitag bis Freitag

Beispiel: Tag für Tag Reiseplan mit Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten (Änderungen vorbehalten).

Alle Touren können aufgrund der Wetterverhältnisse oder Neuregelungen des Galapagos Nationalparks auch kurzfristig geändert werden.

 

TAG 1: Freitag Festland – Galapagos

Santa Cruz Insel

VORMITTAGS: Flug zu den Galapagos Inseln aus Quito oder Guayaquil
Von Quito oder Guayaquil starten Sie heute Ihre Galapagos Reise mit einer Boeing 727. Von Quito aus dauert der Flug etwa 2,5 Stunden bis Sie am Flughafen Baltra landen. Dort angekommen geht es durch eine Kontrolle, bei der sichergestellt wird, dass keine fremdartigen Pflanzen oder Tiere auf die Inseln mitgebracht werden. Hier werden Sie auch die 100 US$ Nationalparkeintritt (in bar) bezahlen. Die 20 US$ der Ingala Karte (welche wie eine Art Ausweis ist, den Sie benötigen, um nach Galápagos zu fliegen), bezahlen Sie meist schon am Flughafen vom Festland in Ecuador – ebenfalls in bar.
Nachdem Sie Ihr Gepäck entgegen genommen haben, treffen Sie direkt auf Ihren Guide, der Sie auf Ihrer kurzen Busreise zum Hafen begleitet. In „Pangas", wie die motorisierten Beiboote auf der Galapagos Kreuzfahrt genannt werden, geht es zu der Seaman Journey, wo Sie die Mannschaft an Bord Willkommen heißen wird. Nach einem stärkenden Mittagessen an Bord des Katamarans findet der erste Auslfug in das Hochland der Insel Santa Cruz statt.

NACHMITTAGS: „Zwillinge"

Die sogenannten „Gemelos" =„Zwillinge" sind ein etwas 30 Meter tiefes Kraterpaar, welche nahe der Straße von Puerto Ayora nach Baltra (Flughafeninsel) liegen. Laut vorherrschenden Theorien erfolgte die Kraterbildung entweder infolge von vulkanischer Explosion oder durch irdische Magmakanäle, die die darüberliegende Erde zum Einsturz brachte.
Die Gemelos liegen hinter Santa Rosa.

Fahren Sie entweder mit einem Pickup den ganzen Weg hoch oder unternehmen Sie ab Santa Rosa einen Fußmarsch. Hier kann man während seiner Galapagos Reise mit etwas Glück den Galapagos Falken oder die Schleiereule sehen. Im nahegelegenen Wald gibt es auch viele Vogelarten zu beobachten, wie zum Beispiel den Fliegenschnäpper oder den gelben Waldsänger.

Santa Cruz Hochland

Im Hochland von Santa Cruz kann man noch sehr gut die Galapagos Landschildkröten in freier Wildbahn beobachten.
M/A

 

TAG 2: Samstag Galapagos Kreuzfahrt

Isabela Insel

VORMITTAGS: White Tipped Reef Shark Canal

Besuchen Sie am heutigen Tag Ihrer Galapagos Reise die wunderschöne Insel Isabela. Am morgen geht es zu den "Tintoreras" – dies sind kleine Inseln aus Lava, die vor der Küste von Puerto Villamil liegen.
Wir wandern über die Lavafelsen und sehen mit etwas Glück Galapagos Pinguine, Seelöwen und die Weißspitzenriffehaie, die hierher zum Schlafen kommen. Im Spanischen werden diese Haie Tintorera gennant, woher auch der Namen dieses Gebiets kommt.

NACHMITTAGS: Mauer der Tränen

Die "Muro de lagrimas", was auf Deutsch „Tränenmauer" bedeutet ist ein historischer Ort der Insel Isabela. Zwischen den Jahren 1946 und 1959 diente die Insel als Sträflingskolonie, bei der die Insassen eine Mauer aus großen Lavasteinen errichten mußten. Die Mauer ist 100m lang und 7m hoch. Aufgrund der harten Arbeit und den rauen Bedingungen, in denen die Sträflinge leben mußten, wurde dieser Ort als Mauer der Tränen bekannt.
Über eine Treppe kann man auf die Mauer gelangen und hat so eine Vogelperspektive auf die umliegende Landschaft. Hier sieht man immer noch das Zementfundament der US-Base vom Zweiten Weltkrieg.
F/M/A

 

TAG 3: Sonntag Galapagos Kreuzfahrt

Isabela Insel

VORMITTAGS: Punta Moreno

Im nördlichen Teil der Insel liegt zwischen den Vulkanen Sierra Negra und Cerro Azul Punta Moreno. Wir fahren am heutigen Tag unserer Galapagos Reise einen Weg entlang des Lavafeldes Pahohoe (eine Form der erstarrten Lavas in runzeliger bzw. gewellter Form wie ein Akkordion) zu einem Küstenlagunenkomplex. Hier können wir mit etwas Glück die unzähligen Vogelarten, wie Darwinsfinken, Galápagostauben, Spottdrosseln, Pinguine, Kormorane, Braunpelikane und Blaufußtölpel sehen.

NACHMITTAGS: Elizabeth Bucht

Den Ausflug hierher unternehmen wir mit einem Schlauchboot und es gibt keinen Landgang. Beim Besuch der Marielas Inseln werden wir eine der zahlreichsten und wichtigsten Pinguinenkolonien kennenlernen. Im Anschluss geht es zu einer kleinen Bucht, welche von den roten Mangrovenbäumen umgeben ist. Hier können wir Meeresschildkröten, flügellose Kormorane, braune Pelikane sowie Seelöwen beobachten.
Mit unter können hier auch immer wieder Galapagos Falken gesichtet werden, während Kolonien von Goldfischen unter ihnen schwimmen.
F/M/A

 

TAG 4: Montag Galapagos Kreuzfahrt

Fernandina Insel / Isabela Insel

VORMITTAGS: Punta Espinoza

Direkt auf der anderen Seite der Tagus Bucht ist eine Besuchsstätte mit vielen einzigartigen Tieren der Galápagos. In größeren Gruppen versammeln sich hier Meeresechsen, mehr als auf irgendeiner anderen Insel. Wir werden die Echsen am Strand sehen, wo sie Sonne tanken, in Küstennähe, wo sie schwimmen gehen und manchmal versperren sie sogar den Weg beim Anlegen im Hafen. Eine hier einzigartigen und heimischen Spezies ist die Galápagosscharbe – ein Vogel, der seine Lebensweise an das Meer angepasst hat und daher aquatische Anpassungen an seine Flügel, seinem Schwanz und seine Füße zeigt. Wenn wir diesen perfekten Schwimmer beobachten, zieht die Evolution direkt vor unseren Augen vorbei.

NACHMITTAGS: Urbina Bucht

Südlich der Tagus Bucht gelegen, aber weiter auf der Seite der Westküste, liegt die Urbina Bucht. In diesem Gebiet kann während der Galapagos Reise perfekt die geologische Aktivität der Inseln gesehen werden.
In den Gewässern der Bucht bieten sich optimale Gelegenheiten, Meeresschildkröten und Rochen zu sichten.
Im Jahre 1954 hob sich diese Bucht vor der Westküste der Insel Albermarle und am Fuße des Vulkans Alcedo aus dem Meer. Hier können Sie große und farbenprächtige Landiguane und manchmal auch gigantische Galapagosschildkröten, flügellose Kormorane, Blaufußtölpel, Galapagospinguine, Pelikane und Meeresiguane sehen.
F/M/A

 

TAG 5: Donnerstag Galapagos Kreuzfahrt

Santiago Insel

VORMITTAGS: Espumilla / Bucanero Strand

An der Nordküste der Insel Santiago in James Bay liegt der Espumilla Strand.
Beim letzten El Niño-Phänomen vollzog sich eine Sedimentation von einer der beiden Lagunen. Dies führte zum Verschwinden einer repräsentativen Kolonie von Flamingos. Die Hauptattraktionen hier sind der Palo Santo Wald und der Marvelous. Der Strand ist ein wichtiger Eiablageplatz für Meeresschildkröten.

NACHMITTAGS: Egas Hafen, Santiago Insel
Sicherlich einer der lohnendsten Besuchen auf Galapagos ist der Ausflug zu Puerto Egas mit seinen dunkel verfärbten Sandstränden. In den 60er Jahren war die Insel Teil eines kleinen Salzminengewerbes und dies war einer der zahlreichen und erfolgslosen Versuche, die Inseln zu kommerzialisieren. Bei einem Spaziergang zu dem Salzkrater bietet sich eine exzelente Gelegenheit, Landvögel, wie Finken, Tauben und Falken zu beobachten. Wenn wir weiter küstenabwärts gehen, sehen wir Meeresiguane sowie Seelöwen.
Wir folgen bei unserer Galapagos Reise dem Weg und treffen auf einige Grotten und Meereseinbuchtungen, wo man auch mal Pelzrobben und Reiher sichten kann. Für viele Gäste ist dies die einzige Gelegenheit, Pelzrobben zu sehen, Tiere, die einst vom Aussterben bedroht waren.
F/M/A

 

TAG 6: Mittwoch Galapagos Kreuzfahrt

Rabida / Chinese Hat

VORMITTAGS: Rabida

Die rote Verfärbungen des Sandes und des Gesteins machen die Rábida Insel einzigartig.
Das vulkanische Material der Insel ist sehr porös und externe Faktoren wie Regen, Salzwasser und Wind wirken hier oxidierend.
Nach einem kurzen Spaziergang treffen wir auf eine hinter dem Strand gelegene Lagune und sehen mit etwas Glück Finken, gelbe Wobbler sowie Spottdrosseln. Ebenfalls können wir dort eine Flamingokolonie antreffen.

NACHMITTAGS: Chinese hat (Chinesicher Hut)

Der Chinese Hat ist eine sehr kleine Insel vor der Südostküste der Insel Santiago, deren Größe weniger als ¼ von 1km² beträgt. Bei der Insel handelt es sich um einen jüngeren Vulkankegel, der insbesondere von der Nordseite betrachtet, wie ein chinesischer Hut aussieht und woher auch der Name der Insel kommt. Auf der felsigen Küste der Insel Santiago können oft Galápagos Pinguine und Adlerrochen gesichtet werden. Hier wohnen eine Seelöwen Kolonie und zahlreiche Meerechsen, die die vulkanische Landschaft bedecken. Die Bucht bietet Ihnen während der Galapagos Reise fantastische Schnorchelmöglichkeiten.
F/M/A

 

TAG 7: Dienstag Galapagos Kreuzfahrt

Santiago Insel

VORMITTAGS: Sullivan Bucht

Hier bietet sich die einzigartige Möglichkeit, einen ca. 100 Jahre alten Lavastrom zu bestaunen. Die Lava der Sullivan Bucht ist bekannt als Panoehoe, hawaiianisch für Seil. Panoehoes, welche entstehen, wenn das heiße Vulkangestein bei der Erkaltung seil-artige Erscheinung annimmt, sind sehr selten auf der Welt - lediglich auf den Galápagos und auf Hawaii findet man sie oft. Nur wenige Pflanzen können in dieser rauen Umgebung überleben. Meist ist es der niedrig-wachsende Mollugo, der als erste Pflanze auf einem noch kahlen Lavafeld erscheint. Gemeinsam mit dem sogenannten Lavakaktus (Brachycereus), der den Galápagos Inseln endemisch ist, zeigen diese Pflanzen, dass das Leben auf den Lavafeldern der Sullivanbucht zurückkehrt.

NACHMITTAGS: Bartolomé

Die Insel Bartolome, eine kleine, kahle Insel, liegt gegenüber der Sullivan Bucht und vor der Insel James. Hier finden Besucher während ihrer Galapagos Reise vor allem zwei Hauptattraktionen. Zum einen lohnt sich die Besteigung der Gipfel. Von hier aus bietet sich Besuchern einen Ausblick auf eine Reihe vulkanischer Formationen wie Lavabomben, Schlacken- und Aschenkegel sowie Lavahöhlen. Diese mondartige Landschaft ist vielleicht eine der malerischsten Landschaften der Inseln. Die zweite Attraktion ist ein atemberaubender Strand mit ausgezeichneten Schnorchelmöglichkeiten. Mit etwas Glück können Sie hier farbenfrohe Fische und manchmal sogar Pinguine und Seeschildkröten am Fuße des hohen Zinngesteins, dass die Landschaft Bartolomes beherrscht, gesichtet werden. Nach einem kurzen Spaziergang weiter befinden Sie sich auf dem zweiten Strand der Insel. Schwimmen ist hier zwar strengstens untersagt, jedoch kann man Weißspitzenriffhaie sehen, wie sie entlang der Küste gleiten.
F/M/A

 

TAG 8: Freitag Galapagos Kreuzfahrt

Santa Cruz Insel

VORMITTAGS: Bachas Strand

Der Sand dieser zwei Strände, die sich westlich des Schildkrötenstrandes befinden, besteht aus zermahlenen Korallen, wodurch der Sand sehr weiß und weich ist. Dies ist ein bevorzugter Ort von Seeschildkröten, hier ihre Eier abzulegen.
Hinter einem der Strände befindet sich eine kleine Lagune, an der gelegentlich Flamingos und andere Küstenvögel, wie Stelzenläufer und Regenbrachvögel, gesichtet werden können. Der zweite Strand ist länger und weist zwei alte Lastkähne auf, die im Zweiten Weltkrieg aufgegeben wurden. Die USA nutzte während des Krieges die Insel Baltra als einen strategischen Militärstützpunkt, um den Panamakanal zu schützen.

Nach der Exkursion am Morgen werden Sie per Bus zum Baltra Flughafen gebracht, von wo aus Sie Ihren Rückflug zum Festland antreten.
F/-/-

 

Was Ist bei der Galapagos Reise Inbegriffen?

Auf unserer Galapagos Reise mit der Seaman Journey sind folgende Leistungen inklusive:

  • Flughafentransfer auf den Galapagos Inseln
  • Unterbringung in Doppelkabinen Kabinen wie zuvor bestätigt (Für Einzelreisende bieten wir die Möglichkeit eine halbe Doppelkabine zu buchen. Wir würden Ihnen dann einen gleichgeschlechtlichen Zimmerpartner für die Kabine zuordnen)
  • Alle Mahlzeiten während Ihrer Galapagos Reise auf der Seaman Journey
  • Schnorchelausrüstung
  • Alle Exkursionen zusammen mit Ihrem bilingualen (englisch/spanisch) Naturguide

 

Auf unserer Galapagos Reise ist nicht inbegriffen:

  • Die Flüge auf die Galapagos Inseln (einen Platz haben wir hier für Sie garantiert, die Kosten des Fluges würden aber noch hinzukommen- gerne senden wir Ihnen hierfür ein Angebot hinzu).
  • Galapagos Nationalparkeintritt (Momentan 120 USD*)- vor Ort zu bezahlen
  • Alkoholische Getränke und Softdrinks an Board (diese müssen bar bezahlt werden),
  • Bei Wunsch das Anmieten von einem Neoprenanzug (Bitte geben Sie uns hierfür schon Ihre Größe durch, dass wir Ihnen einen passenden Anzug garantieren können)
  • Trinkgeld und andere private Ausgaben

*Bitte beachten Sie, dass die Eintrittsgebühr für den Galápagos National Park jederzeit geändert werden kann.