news

(32) Falklandinseln - Südgeorgien - Antarktis Reise

Um die Schönheit der Bilder zu beschreiben welche uns heute Morgen erreichten fehlen uns die Worte.

Überwältigende Einblicke in das Leben auf dem 6. Kontinent bieten uns unsere Kunden Jörg & Caroline von http://intertourist.de/.

Weiterlesen ...

(31) Einweihung Seilbahn nach Kuélap im Januar 2017

März 2017: Seilbahn nach Kuélap wurde im Januar 2017 eingeweiht

Weiterlesen ...
Alle News

reisesuche

Reiseziele

Reisearten

Peru Reisen Machu Picchu

Amazonas - Baustein Peru Reise (4 Tage)

Bei dieser erlebnisreichen Peru Reise in den Amazoas lernen Sie die artenreiche Flora und Fauna dieses einmaligen Gebietes der Erde kennen. Tauchen Sie ein in dichten tropischen Urwald, beobachten Sie eine Vielzahl von wilden Tieren und lernen Sie viel über das Ökosystem des Amazonas kennen.

Untergebracht sind Sie in einer wunderschönen Urwald Lodge in Corto Maltes abgeschieden aber komfortabel.

Anfrage Buchung:

Sie haben Interesse an dieser Reise?

Reiseanfrage stellen...
Preis pro Person:
Gruppenleistungen - gültig bis 31.12.2018
Doppelzimmer: € 369,-
EZ-Zuschlag € 79,-

(an Feiertagen kann es zu Aufpreisen kommen)

Inklusive:
  • Transfers zur und von der Lodge
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Mahlzeiten wie angegeben (F: Frühstück, M: Mittagessen, LBox: Lunchbox, A: Abendessen)
  • Regenwaldexkursionen mit erfahrenen Englisch sprechenden Führern
Fotos & Eindrücke:

Reiseprogramm Baustein Peru Reise - Amazonas

 

1.TAG  … - CORTO MALTES (M,A)

Am ersten Tag Ihrer Peru Reise in den Amazonas werden Sie von Ihrem Führer am Flughafen empfangen. Von dort aus geht es weiter zum Verwaltungsbüro der Lodge. Hier können Sie Ihr nicht benötigtes Gepäck aufbewahren.

Währenddessen haben Sie die Möglichkeit den zentralen Platz der Stadt zu besuchen und vom Aussichtspunkt Plaza Grau Bilder des Zusammenflusses der Flüsse Madre de Dios und Tambopata zu machen. Danach geht es mit einem Transfer zum Hafen und von dort in einer etwa 45-minütige Bootsfahrt zur Lodge.

In der Lodge angekommen werden Sie bereits erwartet und mit einem Willkommensdrink begrüßt. Ein schöner Start für eine Peru Reise in den Amazonas. Nach dem einchecken werden Sie erst einmal ein leckeres Mittagessen zu sich nehmen. Die Küche der Lodge ist sehr besonders durch ihre geschmackvolle Präsentation und die wundervollen Gerichte, welche von dem französischen Koch zubereitet werden.

Kommen Sie nach dem Mittagessen erst einmal in Ruhe in der Peru Amazonas Lodge an und entspannen in Ihrem Zimmer oder nehmen ein Bad in dem Swimmingpool.

Am Nachmittag dieses Tages Ihrer Peru Reise treten Sie in den ersten Kontakt mit dem Dschungel. Auf einer Wanderung lernen Sie eine Vielfalt von tropischen Baumriesen, Medizinpflanzen, Vögeln, Insekten, Schmetterlingen und anderen Tieren kennen. Auf dem Rückweg halten Sie kurz an einem Aussichtspunkt um von dort aus Tukane, Papageien und andere Vogelarten beobachten zu können. (Dauer: zwischen 2 ½ und 3 Stunden)


Zurück in der Lodge können Sie ein erfrischendes Bad im Pool nehmen oder einen exotischen Cocktail in der Terrassenbar genießen.

Auch können Sie zu dem Steg schlendern, um umgebenden von den Geräuschen des Dschungels im Schatten der Palmen- und Mangobäume den Sonnenuntergang zu genießen.

Bevor es Abendessen gibt, gehen wir auf eine nächtliche Bootsfahrt, um Krokodilkaimane (Caiman Crocodilus) zu sichten die an den Flussufern leben.
Im Anschluss an das köstliche Abendessen haben Sie die Möglichkeit sich in die Liegestühle zurückziehen oder sich an der Bar mit anderen Reisenden auszutauschen. Auch können Sie zum Beispiel unter dem schimmernden Amazonas Nachthimmel ein Bad in dem Pool (mit Bar) nehmen und dabei das Kreuz des Südens beobachten. Der erste aufregende Tag der Peru Reise in den Amazonas geht vorbei.

 

2. TAG CORTO MALTES (F,LBox,A)

Am heutigen Tag Ihrer Peru Reise im Amazonas Gebiet geht es schon früh morgens los zu einem Ausflug zur Beobachtung von Papageien. Nach etwa 20 Minuten zu Fuß erreichen Sie eine Papageien-Salzlecke, wo Sie ein unvergessliches Spektakel beobachten können, wenn sich mindestens 5 verschiedene vielfarbige Papageienarten einfinden um dort Tonerde zu sich zu nehmen, die für ihren Stoffwechsel unerlässlich ist.

Im Anschluss an das Frühstück haben Sie etwas freie Zeit um durch den herrlichen Garten von Corto Maltes Amazonia zu schlendern. Hier sehen Sie zahlreiche Arten von blühenden Pflanzen- und Bäumen.

Weiter geht die Peru Reise im Amazonas per Bootsfahrt zur „Affeninsel“, wo Sie einige Affenarten in völliger Freiheit beobachten können. Weitere 30 Minuten später geht es auf eine 5km lange Wanderung durch die überschwängliche Fülle des tropischen Regenwaldes im Tambopata Candamo Nationalpark. Sie werden beeindruckt sein von gigantischen Bäumen, Schlangen, Affen, Vögeln und manchmal kann hier sogar der seltene Jaguar beobachtet werden.

Das Ziel ist als nächstes der Sandoval See, welcher als einer der schönsten Seen des peruanischen Urwaldes gilt und ein Highlight unserer Peru Reise in den Amazonas ist. In seiner einzigartigen Umgebung finden sich zahlreiche Tierarten, unter anderem Vögel (insbesondere Hoatzine, Eisvögel und Kormorane) und Affen (Totenkopfäffchen, Brüllaffen, Kapuzineraffen). In den Gewässern können mit etwas Glück Riesenotter, Schwarze Kaimane und Piranhas und manchmal in den schilfbedeckten Ufern sogar Anacondas gesehen werden. Auch in dieser Region lebt der riesige Arapaima, ein Fisch der über 2m misst und über 200kg wiegen kann. Erleben Sie unvergessliche Momente, wenn es zum Sonnenuntergang mit dem Kanu auf den palmengesäumten See geht. Auf dem Rückweg zur Lodge lassen sich mit etwas Glück nachtaktive Tiere beobachten. Entspannen Sie am Abend in Ihrer Hängematte oder genießen Sie eine Massage von dem qualifizierten Personal der Lodge.
Genießen Sie ein leckeres Abendessen mit exotischen Geschmäckern der Gerichte, besonders der Nachspeisen. Lassen Sie diesen Tag der Peru Reise in den Amazonas ausklingen. Sie können Sie in der Bar bei Musik und Unterhaltung entspannen oder den Geräuschen des Dschungels von Ihrer gemütlichen Hängematte Ihres Bungalows aus lauschen.

 

TAG 3 CORTO MALTES (F,M,A)

Nehmen Sie nach dem Frühstück ein Bad im Pool oder erstehen Sie bei Wunsch ein exklusives Schmuckstück aus Urwaldmaterialien in der Boutique.

Mit dem Boot geht es am heutigen Tag der Peru Reise in den Amazonas den Flusslauf 1,5 Stunden lang zu einem Eingeborenendorf. Im Uferdickicht haben Sie die Möglichkeit mit etwas Glück Affen, Flussschildkröten, Kaimane und verschiedene Vögel zu beobachten. Sie werden auch verschiedene Pflanzenarten kennen lernen, welche zu medizinischen Zwecken genutzt werden (Sangre de Grado, Würgefeige, Chakruna).

Die Eingeborenengemeinschaft Palma Real wird unterstützt von dem Projekt zur Rettung der Kulturellen Werte. Diese ist mit ungefähr 200 Familien des Ese’eja Stammes eine der Größten.

Die Basis des Projekts liegt auf der Insel Gamitada und es wird eng mit 2 Familien dieser Gemeinschaft zusammen gearbeitet, welche Ihnen die Kultur ihrer Vorfahren näher bringen werden. Ihre Sprache, Bräuche, Kleidung und einige Tänze. Gerade heute wo an vielen Orten althergebrachte Gewohnheiten zerstört werden, ist dies eine wunderbare Möglichkeit einen direkten Kontakt mit diesem uralten Volk von Kriegern und Jägern zu erleben. Wenn Sie das Projekt auch wirtschaftlich unterstützen möchten, können Sie hier einige ihrer handgemachten Produkte erwerben.

Wenn Sie im Folgenden die Insel umrunden kann man mit etwas Glück Tiere sehen, die ins sichere Unterholz fliehen. Im Anschluss besuchen Sie eine chacra (lokales spanisches Wort für Bauernhof), wo Sie verschiedene tropische Früchte und andere einheimische Produkte (Kakao, Bananen, Cocona)kennen lernen werden. Dort werden wir auch ein typisches Mittagessen mit Gerichten der Region zu uns nehmen. Gemeinsam mit dem Chacrero zusammen werden Sie dann einige der Früchte, die danach zum Markt in die Stadt verschifft werden, probieren können, ein einmaliges Erlebnis während einer Peru Reise in den Amazonas.

Wir kehren zur Lodge zurück und können hier ein erfrischendes Bad im Pool genießen, während wir einen exotischen Cocktail trinken, was auch gleichzeitig ein hervorragender Aperitif für uns ist. Nach dem Abendessen können wir uns einen Vortrag anhören oder mit den anderen Gästen ins Gespräch kommen während wir den Nachthimmel genießen.

 

TAG 4  CORTO MALTES – PUERTO MALDONADO (F)

Nach einem leckeren Frühstück müssen wir leider schon wieder vom Regenwald Abschied nehmen, die Peru Reise in den Amazonas geht zu Ende. Mit Ihrem Führer gehen Sie zurück in die Stadt und holen das verwahrte Gepäck wieder ab. Dann besuchen Sie noch den Markt in Puerto Maldonado wo es landwirtschaftliche Produkte der Amazonasregion, vor allem Früchte, zu sehen gibt, bevor Sie zum Flughafen gefahren werden.

 

Inbegriffen im Baustein Peru Reise Amazonas

  • Hin- und Rückfahrt
  • Unterbringung in privatem Zimmer mit eigenem Bad
  • Mahlzeiten wie angegeben (F: Frühstück, M: Mittagessen, LBox: Lunchbox, A: Abendessen)
  • Säfte und gereinigtes Trinkwasser
  • Regenwaldexkursionen mit erfahrenen Englisch sprechenden Führern
  • Sämtliche Parkeintrittsgebühren

Nicht inbegriffen im Baustein Peru Reise Amazonas

  • Inlandsflüge
  • Flughafensteuern
  • Softdrinks, Bier und Wein sind verfügbar aber nicht inkludiert
  • Trinkgelder


WETTER
Ungefähr 2500-3500 mm Regen pro Jahr fällt im Tambopata National Reservat. Die stärksten Niederschläge sind in der Regenzeit von November bis April zu erwarten. Die Durchschnittstemperatur im Nationalreservat liegt bei 28°C mit täglichen Höchstwerten von 34°C und nächtlichen Tiefstwerten von 22°C. Während der Trockenzeit von Mai bis Oktober ziehen gelegentlich Kaltfronten („friajes“) vom Südatlantik auf, die Temperaturstürze auf tagsüber 16°C und nachts 13°C verursachen.  

WICHTIG
Bringen Sie zu dieser Peru Reise in den Amazonas Kleidung mit, die leicht schmutzig oder nass werden darf. Bringen Sie Schuhe mit, die sich dazu eignen, auf Regenwaldpfaden zu wandern. Sonnencreme, Insektenschutzmittel, Kopfbedeckung und Regenschutz sollten Sie im Handgepäck mittragen, so dass Sie auch während der Peru Reise zur Lodge schon darauf zugreifen können.
 

MEDIZINISCHE ERWÄGUNGEN
Eine Gelbfieberimpfung ist für diese Peru Reise in den Amazonas zwar nicht zwingend notwendig, wird aber empfohlen. Malaria kommt nur in vereinzelten Fällen vor und ist nicht omnipräsent. Falls Sie vorbeugende Maßnahmen gegen Malaria wünschen, konsultieren Sie Ihren Arzt oder einen Spezialisten für Tropenmedizin.

GEPÄCK
Es ist nicht nötig, ihr ganzes Reisegepäck zur Lodge mitzunehmen (15 kg pro Gepäckstück empfohlen). Sie werden Ihre Peru Reise dorthin besser genießen können, wenn Sie nur Essentielles mit sich bringen (siehe Liste unten). Außerdem werden Sie den Angestellten der Lodge die Arbeit entscheidend erleichtern, da jedes Gepäckstück von ihnen einzeln ins Nationalreservat getragen werden muss. Wir empfehlen Ihnen deshalb sehr, einen Tag vor Abreise eine spezielle Reisetasche vorzubereiten. Ihr restliches Gepäck kann im Gepäckstauraum in Puerto Maldonado untergebracht werden.


Was Sie mitbringen für die Peru Reise in den Amazonas

  • Gutes Fernglas und Kamera (wir empfehlen eine Kamera mit 18-fachem optischen Zoom)
  • T-Shirts und lange Hosen
  • Absorbierende Baumwollsocken
  • Regenmantel oder langer Poncho (100% wasserdicht)
  • Langärmige Baumwollshirts
  • Sonnencreme (hoher Faktor)
  • Eine Flasche oder Feldflasche um Wasser auf Ausflügen zu transportieren
  • Ein Hut
  • Eine kurze Hose
  • Sonnenbrille
  • Turnschuhe oder Wanderschuhe (mit gutem Profil) und Sandalen
  • Insektenschutzmittel
  • Eine große, helle Taschenlampe
  • Persönliche Hygieneartikel und Arzneimittel
  • Bargeld für Getränke an der Bar, Flughafengebühren und persönliche Ausgaben