•   Ecuador Reisen: "La Ronda" - eine ganz besondere Straße in der Altstadt Quitos Heute wollen wir „La Ronda“ vorstellen, eine Straße in der Alt...
  •   Juli 2016 Neue Direktflüge nach Chile Seit Mai 2016 fliegt die italienischen Airline Alitalia fünfmal wöchentlich (außer mittwochs und freita...
  •   01. Juli 2017 Umzug LatinTravels Ab dem 01. Juli 2017 haben wir unser neues Büro in der Bodenseestrasse 228 in 81243 München bezogen. Bitte b...
SlideBar

Reiseziele

Reiseart

SlideBar

Costa Rica together (17 Tage/16 Nächte)

Diese Costa Rica Rundreise gehört zu der Reisekategorie „Get together". Get together sind Reisen für Alleinreisende zwischen 30-55 Jahren, die gerne reisen und ferne Länder entdecken möchten, dazu aber nicht den richtigen Reisepartner finden, die vor Ort etwas mehr Freizeit und Freiheit erleben möchten, aber auch mit der Gruppe gemeinsam einen engen Kontakt zu der lokalen Bevölkerung und zur Natur herstellen möchten. Unsere Costa Rica Rundreise führt uns in die schönsten Regionen des kleinen Landes und wir werden traumhafte Karibikstrände, rauchende Vulkane, die tosenden Wellen des Pazifiks und eine wunderschön tropische Tier- und Pflanzenwelt entdecken.

 

Anfrage und Buchung

Sie haben Interesse an dieser Reise?

Reiseanfragestellen


Inkludiert

  • 16 Übernachtungen mit Frühstück
  • Weitere Mahlzeiten wie angegeben
  • Eintrittsgebühren/Touren wie angegeben
  • Deutschsprachige Reiseleitung/modernes Tourfahrzeug Tag 2-16
  • Transfers wie in Reiseverlauf beschrieben
  • Spende "Un techo para mi país"
  • (Detailinfos s. Reiseverlauf)

 


Preise pro Person

2016         
 Alle Termine & Preise folgen in Kürze

Reisekarte

Karte CR Get together klein

 


Fotos & Eindrücke

Costa Rica Faultier Costa Rica Aktivreise
Costa Rica Gruppenreise Costa Rica Sunset
Costa Rica Playa Carillo Costa Rica Vulkan Arenal
Costa Rica Tico Mädchen  Costa Rica Hängebrücken

Reiseprogramm Costa Rica Reise für Alleinreisende

 

TAG 1: BEGINN IHRER COSTA RICA RUNDREISE IN SAN JOSÉ - (-)

Nach dem Flug über den Atlantik beginnt heute unser Costa Rica Urlaub offiziell mit der Ankunft am internationalen Flughafen in San José. Am Ausgang werden wir schon von unserem deutschsprachigen Transferfahrer empfangen und in unser zentral gelegenes Hotel in San José gebracht. Wir erhalten unsere letzten Reiseunterlagen und bei einem kurzen Infogespräch machen wir uns auch schon einmal unter einander bekannt.
ÜN Rincón de San José

 

TAG 2: SAN JOSÉ / VULKAN POÁS - (F)

Wir wachen heute durch die Zeitumstellung bestimmt schon am frühen Morgen auf und genießen unser erstes Frühstück während der Costa Rica Rundreise. Im Anschluss fahren wir zum Vulkan Poás, wo wir am frühen Morgen die größte Chance auf eine klare, wolkenfreie Sicht auf das 5600 ha große Naturschutzgebiet des Vulkans Poás haben. Beeindruckend sehen wir den aktiven Krater des Vulkans, welcher im Zentrum des Nationalparks liegt und mit Temperaturen zwischen 40 bis 70° C und giftigen Schwefeldämpfe in unmittelbarer Nähe kein Leben zu lässt – durch den Gasprozess gilt der Poás als zweitgrößte Geysir der Welt. Der etwas höher gelegene Krater zu dem Sie anschließend wandern (ca. 1 Std.) bietet mit seiner üppigen Vegetation einen Ort der Stille und Entspannung.
Am Abend können wir optional zusammen mit unserem Guide das Nachtleben San Josés erkunden. Ab 21:00 bis 23:00 Uhr gehen wir mit unserem Guide in das "El Pueblo"– in diesem kleinen "Dorf" finden Sie Kunstgeschäfte, typische Mahlzeiten und eine schöne Auswahl an Tanzlokalitäten. Hier können Sie in das lebendige Nachtleben der costaricanischen Hauptstadt eintauchen und zusammen mit Ihren Reisepartnern die ersten Rhytmen Lateinamerikas erleben....
ÜN Rincón de San José

 

TAG 3: SAN JOSÉ – KARIBIKSTRÄNDE - (F)

Unsere Costa Rica Reise geht heute nach dem Frühstück weiter in Richtung Osten zunächst durch den Braulio Carrillo Nationalpark, der besonders in den Morgenstunden - wenn die Wolken langsam aus dem Regenwald aufsteigen - atemberaubende Panoramen bietet und dann weiter an der Küste entlang. Wir fahren durch die atlantische Tiefebene mit Ananas- und Bananenplantagen, passieren die Hafenstadt Puerto Limón, und erreichen schließlich unser heutiges Ziel, Puerto Viejo de Limón an die Atlantikküste. Der Rest des Tages steht uns heute zur freien Verfügung und wir können ein erstes Mal in die Karibik eintauchen.
ÜN Bugabutik

 

TAG 4: KARIBIKSTRÄNDE / KOCHKURS - (F, A)

Traumhafte Palmenstrände, klares Wasser und eine wunderbare Artenvielfalt. Dies alles bietet der Nationalpark Cahuita, welchen wir am heutigen Tag unseres Costa Rica Urlaub besuchen. Wir fahren von Puerto Viejo aus bis zum Parkeingang Puerto Vargas, welcher ca. 6 km vor der Ortschaft Cahuita gelegen ist. Von dort wandern wir durch den Nationalpark bis in das nette Örtchen Cahuita. Auf dem Weg entlang der Küstenlinie zwischen Sekundärwald und Mangroven sehen wir mit etwas Glück Dreizehen-Faultiere, Affen und verschiedene Amphibienarten, u.a. Erdbeerfrösche.
Am Abend kochen wir alle gemeinsam mit einem waschechten karibischen Rastafari und lassen uns anschließend das leckere Essen schmecken. So wird das Costa Rica Reisen zu einem ganz besonderen Erlebnis!
ÜN Bugabutik

 

TAG 5: KARIBIKSTRÄNDE / BADETAG - (F)

Die kommenden Tage unserer Costa Rica Rundreise stehen zur eigenen Gestaltung am Strand oder für weitere, optionale Ausflüge, die Sie gegen Gebühr buchen können, zur Verfügung.

Beispiele:
Tour zu den BriBri Indigenas: ab US $ 65 p.P.
Canopy Tour: ab US $ 85 p.P.
Faultier-Rettungsstation "AVIARIOS DEL CARIBE": ab US $ 60 p.P.

ÜN Bugabutik

 

TAG 6: KARIBIKSTRÄNDE – NATIONALPARK TORTUGUERO - (F, M, A)

Früh am Morgen verlassen wir leider die südliche Karibikregion und fahren auf in das nächste Abenteuer – zum Nationalpark Tortuguero. Die Fahrt führt uns hierbei zuerst nach Guápiles, wo wir zunächst in den Transfer Bus der Lodge umsteigen und durch ausgedehnte Bananenpflanzung zur Bootsanlegestelle fahren. Von dort aus geht es per Motorboot weiter über den Hauptkanal durch das Tortuguero-Gebiet bis hin zu einer rustikalen aber komfortablen Lodge, die auf einer Landzunge zwischen Kanal und Meer liegt. Nach dem Mittagessen gehen wir auf eine erste Erkundungstour zusammen mit unserem Guide und erkunden die Dschungelpfade der Lodge (Anfahrt per Boot). Hier haben wir die Möglichkeit hautnah die vielfältige und exotische Tier- und Pflanzenwelt dieser mystischen und interessanten Region zu erleben.
Den restlichen Tag können Sie frei entscheiden, ob Sie am Swimmingpool und Jacuzzi entspannen wollen oder einen gemütlichen Strandspaziergang unternehmen möchten. Nach dem Abendessen bietet die Lodge (optional) die Teilnahme an einer geführten Nachtwanderung auf einem Privatpfad der Mawamba Lodge an.
ÜN Mawamba Lodge Tortuguero

 

TAG 7: NATIONALPARK TORTUGUERO - (F, M, A)

Wer möchte kann am heutigen Tag unserer Costa Rica Rundreise früh am Morgen aufstehen und optional vor dem Frühstück (Kaffee und Tee stehen zur Verfügung) das Erwachen des Regenwaldes auf einer Bootsfahrt durch die natürlichen Kanäle von Tortuguero beobachten. Im Anschluss geht es zurück zur Lodge, wo bereits ein schmackhaftes Frühstück auf Sie wartet. Im Anschluss an das Frühstück erkunden wir zusammen mit unserem Guide die Region rund um die Lodge, einschließlich Schmetterlingsgarten, Frosch- und Leguangarten, Aquarium und Biogasanlage. Am Nachmittag unternehmen wir eine Bootsfahrt durch die Dschungelkanäle des Nationalparks Tortuguero. Im Anschluss besteht dann die Möglichkeit gemeinsam mit dem Guide das malerische Karibikdörfchen Tortuguero zu besuchen. Zurück zur Lodge können wir entweder über den Strand spazieren oder per Boot zur Lodge zurückkehren.
Nach dem Abendessen können Sie optional an einer geführten Nachtwanderung an den Strand teilnehmen, um die Meeresschildkröten bei der Eiablage zu beobachten (Saison: Juli bis September/Oktober).
ÜN Mawamba Lodge Tortuguero

 

TAG 8: TORTUGUERO – REGENWALD AM RÍO SAN CARLOS - (F, M, A)

Nach dem Frühstück verlassen wir die mystische Kanalwelt Tortugueros und fahren gegen 9 Uhr per Boot zurück nach Caño Blanco oder La Pavona. Wir fahren wieder durch ausgedehnte Bananenplantagen und halten unterwegs für ein landestypisches Mittagessen. Anschließend steigen wir in unser privates Tourenfahrzeug und fahren Richtung Norden über Puerto Viejo de Sarapiquí nach Pital und dann weiter bis Boca Tapada, welches im äußersten Norden des Landes liegt.
ÜN Laguna del Lagarto Lodge

 

TAG 9: REGENWALD AM RÍO SAN CARLOS - (F, A)

Dschungel satt! Am heutigen Tag unserer Costa Rica Rundreise streifen wir mit unserem naturkundigem Guide durch tropischen Primärwald. Durch die mehr als 10 km langen Pfade erleben wir eine einmalige „Entdeckungsreise" in diesem Natur-Paradies, das eine unvorstellbare Vielfalt an Tieren und Pflanzen bietet: rote und grüne Pfeilgiftfrösche, Affen, über 350 Vogelarten, darunter Papageien, Tukane und Kolibris. Am Rande des Regenwaldes finden wir einige Lagunen, welche wir mit den Lodge-eigenen Kanus befahren können und dabei besonders gut eine Vielzahl von Bromelien, nistende Fledermäuse und grasgrüne „Jesu-Cristo"-Eidechsen, (so genannt weil sie auf dem Wasser laufen) beobachten können. Bei Dunkelheit können wir sogar die in den Lagunen lebenden Kaimane fast hautnah bei einer Fütterung erleben. Einzigartig sind auch die Abende auf der überdachten Terrasse mit einem kühlen Drink in der Hand und untermalt vom Konzert der „Dschungelbewohner".
ÜN Laguna del Lagarto Lodge

 

TAG 10: RÍO SAN CARLOS – VULKAN ARENAL / WASSERFALL LA FORTUNA - (F)

Am Morgen machen wir uns auf den Weg zu dem nächsten Highlight unserer Costa Rica Rundreise. Nach einer ca. 3-stündige Fahrt durch die nördlichen Ausläufer der Cordillera Central erreichen wir La Fortuna, am Vulkan Arenal gelegen.
Am Nachmittag wandern wir zu dem beeindruckenden La Fortuna Wasserfall. Der Weg für den Río Fortuna wurde durch einen früheren Lavastrom des Vulkans geebnet. Wir steigen einen abenteuerlichen Pfad hinab und können den mächtigen Wasserfall La Fortuna aus nächster Nähe bestaunen. Zum Abschluss werden wir mit einem erfrischenden Bad im Becken des herrlichen Wasserfalls belohnt
ÜN Lomas del Volcán

 

TAG 11: VULKAN ARENAL - (F)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Es besteht die Möglichkeit optional durch sekundären Feuchtwald und über die Lavafelder im Nationalpark Arenal zu wandern. Entspannen Sie am Abend in heißen, schwefelhaltigen Quellen inmitten eines tropischen Gartens (z.B. Ecotermales, Baldi Therme oder Heiße Quellen von Tabacón, optional, Transfer und Eintritt nicht enthalten).
ÜN Lomas del Volcán

 

TAG 12: ARENAL –TENORIO NATIONALPARK / HIKING RÍO CELESTE - (F, A)

Am frühen Morgen des heutigen Tages unseres Costa Rica Urlaub verlassen wir die Region Arenal und fahren Richtung Norden zum Städtchen Bijagua und dem Eingang zum Nationalpark Vulkan Tenorio. Wir wandern auf einem mittelschweren Pfad zum Río Celeste und genießen großartige Blicke auf den umgebenden Regenwald. Wir werden den Färberplatz besuchen, welcher mitten im Wald liegt und unterirdisch von Heißwasserquellen gespeist wird, und gelangen zu dem eindrucksvollen Wasserfall an dessen Fuß wir Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad haben.

Río Celeste: Bis jetzt ist dieser wunderschöne Ort an den Hängen des Vulkan Tenorio noch kaum bekannt, obwohl er zum Nationalpark Tenorio gehört. Der Name Rio Celeste bedeutet auf Deutsch himmelblauer Fluss und er verdankt seinen Namen der hellen, fast türkisblauen, etwas milchigen Farbe. Hier fließen zwei Flüsse mit völlig verschiedenen chemischen Eigenschaften zusammen und es entsteht eine natürliche chemische Reaktion, durch die die Färbung hervorgerufen wird. Man nennt diesen Ort den Färberplatz und er liegt mitten im dichten Regenwald versteckt.

Nach dem Abendessen haben wir in unserer ländlichen Lodge die Möglichkeit bei einem Abend mit tanzbarer Musik erste Salsa und Merengue Schritte zu erproben.
ÜN Heliconias Lodge

 

TAG 13: TENORIO – SÁMARA - (F)

Nach dem Frühstück brechen wir auf und es geht Richtung Pazifik.
Auf dem Weg legen wir einen Stopp ein in dem Töpferstädtchen Guaitil und besuchen die lokale Frauengruppe „Casa del Sol". Hier werden wir ein leckeres solargekochtes Mittagessen genießen, bevor es weiter geht in den schönen Strandort Sámara, auf der Halbinsel Nicoya gelegen.
Dort können Sie den Tag nach Ihren Wünschen gestalten. Entspannen Sie am Strand oder im Hotel.
ÜN Belvedere

 

TAG 14+15: STRAND VON SÁMARA - (F)

Die kommenden Tage stehen uns zur freien Verfügung. Wir können in der langgestreckte Bucht von Samara Baden, Schnorcheln oder einfach nur am Strand oder Hotel entspannen. Im Ort werden darüber hinaus viele optionale Aktivitäten, wie Reittouren, Surfkurse etc. angeboten. Wer möchte, kann sich in eines der kleinen Restaurants oder Cafés setzen, um das Leben in dem netten, kleinen Dorf zu beobachten.
Am Tag 15 wird eine Beachparty auf die Beide gestellt:
Jeder darf etwas für einen bestimmten Betrag besorgen und trägt so zur Gestaltung der Party bei. Ihr Guide wird den Rahmen vorgeben.
ÜN Belvedere

 

TAG 16: ZURÜCK NACH SAN JOSÉ - (F)

Gegen Mittag müssen wir das Strandparadies leider schon verlassen und fahren zurück nach San José wo wir uns gegen Abend von unserem Reiseleiter verabschieden.
ÜN Rincón de San José

 

TAG 17: HEIMREISE - (F)

Je nach Abflugzeit werden Sie am Hotel abgeholt und der Transferfahrer bringt Sie zum Flughafen. Gut erholt und mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck endet die Costa Rica Rundreise hier und Sie treten Ihre Heimreise an. Bitte beachten Sie, dass die Ausreisesteuer von US$ 28 p.P. noch vor dem Einchecken bezahlt werden muss.
Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise!

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

 

Teilnehmerzahl: Mind. 6 - Max. 12 Personen*

*Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Abreise behält sich LatinTravels das Recht vor die Reise abzusagen.

 

ENTHALTENE LEISTUNGEN bei dieser Costa Rica Reise:

UNTERKUNFT & VERPFLEGUNG:

• 3x ÜN/F Rincón de San José (Standard) oder glw.
• 3x ÜN/F Bugabutik (Medium Bungalow) oder glw.
• 2x ÜN/F,M,A Mawamba Lodge (Standard) oder glw.
• 2x ÜN/F Laguna del Lagarto Lodge (Standard) oder glw.
• 2x ÜN/F Lomas del Volcán (Standard) oder glw.
• 1x ÜN/F ,M,A Albergue Heliconias Lodge (Standard) oder glw.
• 3x ÜN/F Belvedere (Standard „extra") oder glw.
• Mittagessen bei der Frauengruppe „Casa del Sol"

Eintrittsgebühren/Touren/Unternehungen:

• Nationalpark Vulkan Poás
• Nationalpark Cahuita
• Karibischer Kochkurs mit ACTUAR
• Reguläre Touren in Tortuguero laut Beschreibung (Touren zusammen mit anderen, internationalen Reisenden). Die Reihenfolge der Touren kann sich auf Grund von Wetterbedingungen ändern!
Optionale Touren:
- Nacht-Tour zur Beobachtung der Meeresschildkröten bei der Eiablage: ca. US$ 30 pro Person
(buchbar zur Saisonzeit, erst vor Ort, eingeschränkte Teilnehmerzahlen)
- Nachtwanderung auf einem privaten Pfad der Lodge: ca. US$ 25 pro Person
• „Schnupper" Regenwald-Wanderung am Río San Carlos
• Wasserfall La Fortuna
• Nationalpark Vulkan Tenorio
• Abend mit tanzbare Musik in der Albergue Heliconias (kein Tanzkurs)
• Selbst organisierte Beach Party (Rahmen wird vom Reiseleiter vorgegeben)

Reiseleitung/Transport:

• Deutschsprachige Reiseleitung / modernes Tourfahrzeug für die Dauer der Rundreise Tag 2 bis Tag 16 (Ausnahme: Fahrzeug nicht verfügbar in Tortuguero)

TRANSFERS:

• Transfers per Bus und Boot San José - Lodge Tortuguero - Guápiles (zusammen mit anderen, internationalen Reisenden.
• Ankunfts- und Abreisetag: Flughafentransfers

Pro Zimmer 1x Informationsmappe mit Landkarte, Landesinformation, nützlichen Hinweisen etc.

Einsatz für den Tierschutz, die Bildung und lokale Entwicklung in Costa Rica
In Ihrem Reisepreis sind bereits US $ 5 pro Person enthalten, die Tierra Verde den folgenden Projekten zugutekommen lässt: lokale Tieraufzuchtsstation 'Refugio Herpetológico' in Santa Ana welche sich für verletzte oder illegal gehaltene Wildtiere einsetzt; Unterstützung der Grundschule 'Ticufres' in Ciudad Colón mit Lehrmaterial und allgemeinen Einrichtungen. Zu guter Letzt auch bei der Planung und Gestaltung eines grossen Bio-Gartens für die kleine, isolierte Berggemeinde 'Providencia de Dota' mit dem Ziel einen lokalen Wochenmarkt einführen zu können. Bei weiteren Fragen ist Ihnen unser Verkaufsteam sehr gerne behilflich!

 

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN bei dieser Costa Rica Reise:

Internationale Flüge (gerne senden wir Ihnen auf Anfrage ein Angebot für die Flüge zu), persönliche Ausgaben und Trinkgelder, als „optional" oder „fakultativ" gekennzeichnete Exkursionen und Eintritte. Ausreisesteuer Costa Rica z.zt. $ 29.
Hinweis: Das Tourprogramm in Tortuguero kann leicht variieren.

Zusätzliche Kosten für frühen Check-In (vor 14:00 Uhr) bzw. späten Check-Out (nach 12:00 Uhr) in den angebotenen Hotels.