news

(32) Falklandinseln - Südgeorgien - Antarktis Reise

Um die Schönheit der Bilder zu beschreiben welche uns heute Morgen erreichten fehlen uns die Worte.

Überwältigende Einblicke in das Leben auf dem 6. Kontinent bieten uns unsere Kunden Jörg & Caroline von http://intertourist.de/.

Weiterlesen ...

(31) Einweihung Seilbahn nach Kuélap im Januar 2017

März 2017: Seilbahn nach Kuélap wurde im Januar 2017 eingeweiht

Weiterlesen ...
Alle News

reisesuche

Reiseziele

Reisearten

Hier stehen Links unserer Partner und weitere interessante Links:

 

Hawaii Reisen - My Hawaii Tours

Trinidad und Tobago Reisen - Kolibri Reisen

Parken am Flughafen: www.park-sleep-fly.net

Forum und Magazin über Südamerika - www.latinoportal.de

Tolle Website mit vielen wichtigen Informationen zu Chile: http://www.chileaktiv.com

Online Reiseführer Lima http://www.limatraveller.info/

Reiseführer und -Verzeichnis für viele Länder weltweit

Reiseführer Costa Rica - Online-Reisefuehrer.com bietet Informationen und Reisetipps für einen Costa Rica Urlaub

 

atmosfair – unser Partner für Klimaschutz

 

logo atmosfair DE blauer schriftzug 2000px klein


Der Flugverkehr spielt beim Thema Klimaschutz eine wichtige Rolle, denn er ist ein großer Mitverursacher von Treibhausgasemissionen. Jedoch gibt es bei vielen Reisen keine klimafreundlichere und zumutbare Alternative zum Flug. Aus diesem Grund wollen wir zusammen mit atmosfair für eine Entlastung unseres Klimas sorgen.

Was macht atmosfair?
atmosfair bietet Ihnen als gemeinnützige Organisation eine konkrete Handlungsmöglichkeit. Zunächst wird die Menge an Schadstoffen berechnet, die bei Ihrer Flugreise entstehen und was es kostet, diese Menge an andere Stelle einzusparen. Ihre Spende wird in sinnvolle Projekte investiert und ist zudem steuerabzugsfähig.

Wohin fließt Ihr Geld?
Sie unterstützen und ermöglichen mit Ihrem Klimaschutzbeitrag UNO-zertifizierte Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern (Solar-, Wasserkraft-, Biomasse- oder Energieeffizienzprojekte). Diese sparen nicht nur nachweislich die durch Ihren Flug verursachte Menge an Klimagasen ein, sondern verbessern auch die lokalen Umwelt- und Lebensbedingungen der Menschen in den Projektregionen nachhaltig. Über 90% der Spenden fließen direkt in die Klimaschutzprojekte von atmosfair.
Mit Ihrem Beitrag wird beispielsweise
- der Bau eines Kleinwasserkraftwerks in Honduras ermöglicht, welches einer entlegenen Region des Landes neben zuverlässiger Stromversorgung auch zusätzlich Arbeitsplätze garantiert.
- die Subventionierung von effizienten Brennholzkochern für Familien in Afrika ermöglicht, welche 80% Holz einsparen und somit Abholzung, Haushaltskosten und das Auftreten von Krankheiten durch Rauchentwicklung verringern.
- der Bau von Kleinbiogasanlagen in Indien und Afrika finanziert, welche mit Kuhdung betrieben werden und die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen sowie Haushaltskosten verringern.

Alle atmosfair Projekte sind nach den höchsten Standards zertifiziert (CDM und Gold Standard), und werden von UN-akkreditierten Prüfern in regelmäßigen Abständen überprüft.

Wie gehe ich vor, um klimafreundlich zu reisen?
Klimafreundlich Reisen ist ganz einfach!

1. Der entsprechende Klimaschutzbeitrag wird in der Regel mit dem Angebot übermittelt. Selbstverständlich müssen Sie nicht den Gesamtbetrag zahlen. Eine Teilkompensation ist ebenfalls möglich!

2. Überweisen Sie den Klimaschutzbeitrag gleich bei der Buchung der Reise mit oder spenden Sie diesen direkt über die Website von Atmosfair.

3. Sie erhalten von atmosfair ein Zertifikat per Email und können Ihre Spendenbescheinigung, die Sie beim Finanzamt von Ihren Steuern absetzen können, auf der Website von atmosfair bequem herunterladen.

Weitere Informationen zu "atmosfair" finden Sie auch unter
www.atmosfair.de