news

(32) Falklandinseln - Südgeorgien - Antarktis Reise

Um die Schönheit der Bilder zu beschreiben welche uns heute Morgen erreichten fehlen uns die Worte.

Überwältigende Einblicke in das Leben auf dem 6. Kontinent bieten uns unsere Kunden Jörg & Caroline von http://intertourist.de/.

Weiterlesen ...

(31) Einweihung Seilbahn nach Kuélap im Januar 2017

März 2017: Seilbahn nach Kuélap wurde im Januar 2017 eingeweiht

Weiterlesen ...
Alle News

reisesuche

Reiseziele

Reisearten

Perito Moreno Gletscher

Argentiniens Highlights - Argentinien Reise in der Gruppe (14 Tage)

Bei dieser 14tägigen Argentinien Reise in einer kleinen Gruppe bekommen Sie einen Einblick in die wichtigsten, schönsten und abwechslungsreichsten Regionen Argentiniens.
Beginnen werden wir die Argentinien Reise in der spannenden und hoch interessanten Hauptstadt Buenos Aires. Dann reisen Sie weiter zwischen Anden und Atlantik, subtropischen Klima mit riesigen Wasserfällen und dem ewigen Eis mit dem Perito Moreno Gletscher bis ans südliche Ende Feuerland.

Auch die wunderschöne Weinregion Mendoza ist im Reiseprogramm der Argentinien Reise, wo Sie die besten Weine weltweit verkosten und über die Produktion der edlen Tropfen lernen können. Während der Argentinien Reise haben Sie viele optionale Angebote, die Ihnen Flexibilität und Freiraum verschaffen.

Anfrage Buchung:

Sie haben Interesse an dieser Reise?

Reiseanfrage stellen...
Reisekarte:
Preis pro Person:
Termine & Preise (Deutsch)     EZZ
05.11.2017      € 3.790,- € 890,-
23.12.2017      € 3.790,- € 890,-
04.02.2018     € 3.676,-* € 863,-*
25.03.2018      € 3.676,-* € 863,-

Preise, die mit einem * versehen sind, enthalten einen Frühbucherrabatt.

Erfahren Sie mehr untem, unter den Reisebeschreibung.

Inklusive:
  • Alle Inlandsflüge 
  • Übernachtungen in Mittelklassehotels mit täglichem Frühstück
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle im Programm angegebenen Aktivitäten und Ausflüge

 *Details - siehe Reiseablauf unten

Fotos & Eindrücke:

Reiseprogramm Argentinien Rundreise

Tag 1 Buenos Aires (-/-/-)

Die Argentinien Rundreise beginnt heute mit einem Treffen mit Ihrem Reiseleiter und dem Rest der Gruppe.

 

Tag 2 Metropole Buenos Aires (F/-/-)

Den zweiten Tag der Argentinien Rundreise beginnen wir mit einer City Tour durch Buenos Aires. Lernen Sie die abwechslungsreichen und wichtigsten Punkte der Megametropole kennen mit dem Regierungsgebäude Casa Rosada und dem Hauptplatz Plaza de Mayo, das Künstlerviertel San Telmo, das farbenfrohe Arbeiterviertel La Boca und die eleganten Straßen und Gebäude von Recoleta.
Nach der Führung haben Sie Zeit, Buenos Aires weiter selbständig zu erkundschaften.
Schlendern Sie durch das schöne Hafenviertel Puerto Madero oder besuchen Sie Evitas Grab auf dem sehr beeindruckendem Friedhof in Recoleta.
Abends legen wir Ihnen den Besuch einer Tangoshow ans Herz, ein Muss jeder Argentinien Rundreise. Diese können Sie optional buchen.

 

Tag 3 Buenos Aires -  Mendoza (F/-/-)

Nach dem Frühstück werden wir zu gegebenen Zeitpunkt zum Flughafen gebracht. Die zweite Station unserer Argentinien Rundreise ist Mendoza. Beim Aussteigen aus dem Flieger können Sie schon das herrliche Panorama der Anden erblicken im Hintergrund.
Ihr Reiseleiter wird Sie bei der Fahrt ins Hotel über die Stadt informieren für deren Erkundung Sie dann den ganzen Nachmittag frei haben. Besonders schön kann man das Treiben der Stadt mit seinen Einwohner auf der Plaza España genießen.

 

Tag 4 Weine & Fahrrad (F/M/-)

Am vierten Tag ihrer Argentinien Rundreise genießen wir die besten Weine weltweit und werden dabei noch aktiv. Wir radeln zu unserem Weinexperten in das Anbaugebiet Chacras de Coria in der Nähe von Mendoza. Das sehr günstige Klima hier begünstigt den Weinanbau und auch den Anbau anderer Früchte besonders gut.
Wir besuchen das traditionelle Weingut Nieto Senetiner, das 1888 gegründet wurde und die moderne Bodega Alta Vista, gegründet 1998, um die Unterschiede kennen zu lernen.
(Dauer 4 – 5 Std.)

 

Tag 5 Tour in die Anden (F/-/-)

Heute führt uns die Argentinien Rundreise in die Anden, die uns seit zwei Tagen schon einen tollen Anblick von weitem bieten. Der heutige Tagesausflug führt uns in ein herrliches Bergpanorama mit dem höchsten Berg des amerikanischen Doppelkontinents, dem Aconcagua mit  6962 Metern.
Wer möchte, kann eine kurze Wanderung durch die Laguna Horcones zur Quebrada del Durazno unternehmen, am Fuß des Aconcagua.
Während der Tour besuchen wir außerdem Uspallata, einem Ort in den Bergen, wo auch der Film „Sieben Jahre in Tibet“ gedreht wurde. Zudem besichtigen wir die „Puente del Inca“ mit seinen bizarren gelb-orangenen Formationen.
Dauer ca. 10 Std.)

 

Tag 6 In den tiefen Süden (F/-/-)

Die Argentinien Rundreise führt uns heute vom Weingebiet in den Süden des Landes, nach El Calafate, Ausgangspunkt für Ausflüge in den Gletscher Nationalpark.
Nach dem Flug, werden Sie empfangen und zum Hotel gebracht. Am Nachmittag könnten Sie das Eismuseum besuchen oder zur Lagune Nimez wandern, wo es Flamingos zu sehen gibt und wo man oft einen atemberaubenden Sonnenuntergang genießen kann.

 

Tag 7 Der Kracher – Perito Moreno Gletscher (F/-/-)

Eines der Highlights einer jeden Argentininen Rundreise wartet heute auf uns. Der Besuch des beeindruckenden Gletschers Perito Moreno.
Wir starten den Tag mit einem Frühstück und machen uns dann auf den 80 km langen Weg durch die patagonische Steppe zu diesem Naturwunder. Staunen Sie, wenn große Eisblöcke mit lautem Donnern vom 254 km² riesigen Gletscher in den Gletschersee krachen.
Bei einem Trekking  auf dem Gletscher werden wir die Gelegenheit haben, das in unterschiedlichen Blautönen schimmernde Eis hautnah zu erleben
(Dauer ca. 6 Std.)

 

Tag 8 El Calafate (F/-/-)

Den heutige Tag der Argentinien Rundreise können Sie entweder für sich und eigene Entdeckungen nutzen. Oder Sie buchen eine der optionalen Touren, wie einer Bootstour auf dem Lago Argentino mit Besichtigung weiterer Gletscher, einer Bootstour mit Besuch der Estancia Cristina oder einem Reitausflug in die patagonische Pampa.

 

Tag 9 Calafate - Feuerland (F/-/-)

Die Argentinien Rundreise führt heute weiter bis ans Ende der Welt. Sie fliegen nach Ushuaia, der südlichsten größeren Stadt der Erde.
Am Nachmittag haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

 

Tag 10 Wanderung am Ende der Welt (F/M/-)

Die Argentinien Rundreise führt uns heute in den Nationalpark Tierra del Fuego, wo wir eine schöne Wanderung unternehmen werden. Charakteristisch für den Park sind sein Mix aus Gebirge, Meer und Tundra Vegetation. Auf dem Weg, wo wir Spuren der ersten Siedler, den Yamanas, auf Feuerland passieren, können wir immer wieder den Beagle Kanal sehen.
Am Lago Roca nehmen wir ein Picknick in dieser tollen Landschaft zu uns. Nun kommen wir zu einem aktiven Teil der Argentinien Rundreise, denn nach dieser Stärkung beginnen wir eine Kajaktour und fahren zur Lapataia Bucht. (Bustransfer auch möglich)An der Lapataia bucht endet die Ruta 3,welche von Buenos Aires aus über 3000 km hierher führt.
Dauer der Exkursion 8 – 10 Std. / 3 Std. 6 km Trekking / 1 ½ Std. Kajak)

 

Tag 11 Beagle-Kanal (F/-/-)

Heute ist der letzte Tag im Süden während unserer Argentinien Rundreise. Wir unternehmen eine Bootsfahrt auf dem Beagle Kanal. Hat das Boot einmal abgelegt, haben wir eine wundervolle Sicht auf Ushuaia vom Meer aus. Wir fahren zu den Inseln Los Lobos und Los Pajaros und können auf diesen vom Boot aus Seerobben und viele Komorane beobachten. Am Leuchtturm Les Eclaireurs drehen wir wieder um Richtung Ushuaia.
Per Boot befahren Sie heute den berühmten Beagle-Kanal. Neben dem Panorama der Bucht von
Ushuaia wird Sie die marine Tierwelt mit Kormoranen und Robben begeistern. Ihre Route führt
Sie vorbei an den entlegenen Inseln De los Lobos und De los Pajaros. Ein weiteres Highlight ist
der Leuchtturm Les Eclaireurs.
(Dauer der Exkursion 3 - 4 Stunden)
Am Abend bieten wir Ihnen einen Ausflug in den Wald an, wo Sie die Bieber beobachten können. Sie erhalten einen Einblicken in das nachaktive Leben dieser Tiere. Im Wald bekommen Sie dann ein typisches regionales Essen, ein sehr schönes Erlebnis während ihrer Argentinien Rundreise.

 

Tag 12 Kontrast Süd – Nord Argentinien- Ushuaia - Iguazu (F/-/-)

Nach dem Transfer zum Flughafen fliegen wir über Buenos Aires weiter nach Iguazú. Die Argentinien Rundreise führt uns vom südlichsten, zum nördlichsten Punkt des riesigen Landes. Vom antarktischen kommen wir in das subtropische Klima nach Puerto Iguazú, dem Ausgangspunkt für Besuche der gigantischen Wasserfälle von Iguazú, ein weiteres Highlight jeder Argentinien Rundreise.

 

Tag 13 Iguazú Wasserfälle Argentinien Seite (F/-/-)

Den heutigen Tag der Argentinien Rundreise widmen wir voll und ganz den Wasserfällen auf der argentinischen Seite. Unser Führer bringt uns auch zu den geheimen Juwelen des großen Nationalparks.
Hier im Park hat man die Möglichkeit über eine Vielzahl von Pfaden und Wegen sehr nahe an die Wasserfälle zu gelangen. Sie werden aus dem Staunen und Fotografieren nicht hinaus kommen, es gibt immer wieder tolle Panoramen und einzigartige Blickwinkel auf die Wasserfälle. Besonders beeindruckend ist aber der „Garganta del Diabolo“, der Teufelsrachen, wo besonders große Wassermassen gesammelt weit in die Tiefe stürzen und wo man dieses Schauspiel direkt von an der Klippe beobachten kann.
Optional können Sie vor Ort auch eine Schlauchbootfahrt buchen, bei der Sie hautnah an die Fälle kommen. Achtung, man wird in jedem Fall nass.

 

Tag 14 Iguazú Wasserfälle Brasilien (F/-/-)

Heute ist der letzte Tag unserer Argentinien Rundreise und wir machen einen Ausflug zu den Wasserfällen auf der brasilianischen Seite. Dafür überqueren wir die Grenze nach Brasilien. Von hier aus bietet sich ein anderer Blick auf die Wasserfälle von Iguazú. Ein einzigartig schöner Panoramablick auf die Fälle in Argentinien eröffnet sich uns hier.
Nach diesem atemberaubenden Erlebnis endet hier unsere geführte Argentinien Gruppenreise.
Sie fliegen von Iguazú aus zurück nach Hause oder Sie können auch eines unserer Verlängerungsprogramme buchen:
-    Dschungle Lodge Yacutinga,
-    Mietwagenrundreise Salta,
-    Baden und koloniale Schätze in Uruguay,
-    Tierbeobachtungen in Iberá,
-    Peninsula Valdes…
Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Verlängerung an, fragen Sie uns!
Argentinien ist ein landschaftlich so vielfältiges Land, es gibt noch vieles mehr zu entdecken!

Ansonsten endet die Argentinien Rundreise heute.

Inbegriffen in der Argentinien Rundreise

  • Alle Inlandsflüge wie im Programm ausgeschrieben
  • Überlandfahrten im privaten Kleinbus
  • Übernachtungen in Mittelklassehotels mit täglichem Frühstück
  • 2 x Mittagessen
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung (bei Durchführung mit geringerer
  • Teilnehmerzahl englischsprachige Reiseleitung)
  • Alle im Programm angegebenen Aktivitäten und Ausflüge
  • Eintrittsgelder für die im Programm vorgesehenen Nationalparks und Besichtigungen
  • Umfassende Reise- und Mitnahmeempfehlungen
  • Reiseführer » Argentinien« des ReiseKnowHow-Verlages

Nicht inbegriffen:

  • Langstreckenflüge
  • Flughafengebühren vor Ort zu zahlen von ca. USD 15,-/Person

Allgemeine Hinweise

  • Ab Buenos Aires / an Puerto Iguazú
  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen
  • Diese Reise kann auf Wunsch ab 2 Personen ohne Aufpreis durchgeführt werden, dann mit englischsprachiger Reiseleitung in wechselnden
    Kleingruppen / Zubuchertouren.
  • Empfohlener Atmosfair-Beitrag: 253 € inklusive des üblichen Landstreckenfluges ab/an Europa. Weitere Infos siehe www.atmosfair.com

Rabatte für die Argentinien Rundreise: Für bestimmte Gruppenreisen gewähren wir zu einzelnen Terminen einen Frühbucherrabatt in Höhe von 3%. Hierzu muss die Reise mindestens 6 Monate vor dem ausgeschriebenen Abreisedatum gebucht werden.
Ein Anspruch auf den Frühbucherrabatt besteht nur, sofern dieser zum Zeitpunkt der Buchung auf unserer Website für den jeweiligen Reisetermin ausgeschrieben ist. 

Optionale Exkursionen Entdecker Tag El Calafate

  • Explorertag auf Estancia Christina 200 € p.P.
  • Gaucho-Feeling auf Estancia 25 de Mayo inkl. Abendessen 95 € p.P.
  • Bootsexkursion zu den Gletschern Uspalla & Onelli (Dauer ca. 9 Std.) 155 € p.P.
  • Ausritt in die patagonische Steppe zum Roca See inkl. Mittagessen (Dauer ca. 8 Std) 120 € p.P
  • Wandern auf eigene Faust in El Chalten am Fitz Roy Massiv

Weitere optionale Exkursionen

  • Buenos Aires – mitreißende Tango Show Esquina de Carlos Gardel 75 € p.P
  • Ushuaia – spannendes Beaver Watching inkl. Abendessen in freier Wildbahn 95 € p.P.
  • Iguazú – abenteuerliche Biketour: Die Wasserfälle bei Nacht! 30 € p.P.