news

(32) Falklandinseln - Südgeorgien - Antarktis Reise

Um die Schönheit der Bilder zu beschreiben welche uns heute Morgen erreichten fehlen uns die Worte.

Überwältigende Einblicke in das Leben auf dem 6. Kontinent bieten uns unsere Kunden Jörg & Caroline von http://intertourist.de/.

Weiterlesen ...

(31) Einweihung Seilbahn nach Kuélap im Januar 2017

März 2017: Seilbahn nach Kuélap wurde im Januar 2017 eingeweiht

Weiterlesen ...
Alle News

reisesuche

Reiseziele

Reisearten

Peru Reisen Machu Picchu

Der Glanz der Anden - Individual Peru Reise (9 Tage)

Diese Peru Reise wurde speziell für den „Neuen“ offen gegenüberstehenden Reisenden konzipiert. Sie besuchen wunderbare Orte Perus, welche alle abseits der großen Touristenströme liegen. Ihr privater Reiseleiter gibt Ihne bei dieser Peru Reise einen neuen und ungewöhnlichen Einblick in Archäologie, Kunst, Architektur, Küche und alten Traditionen. Erleben Sie bei dieser Peru Reise eine wirklich ganz spezielle und authentische Erfahrung.

Die Übernachtung in der wirklich besonderen Amantica Lodge mit nur zwei Suiten ist das Highlight dieser Peru Reise. Sie liegt auf der abgelegenen Insel Amantani auf dem Titicaca See. Entdecken auf einem luxuriösen aber auch authentischem Weg die Kultur dieser altehrwürdigen Andengemeinde.

Anfrage Buchung:

Sie haben Interesse an dieser Reise?

Reiseanfrage stellen...
Reisekarte:
Preis pro Person:

auf Basis 2 Personen gültig bis 23.12.2017 und mit privaten Guides

in Mittelklasse Hotels
Doppelzimmer: € 2.171,-
EZ-Zuschlag: €   884,-
in Komfortklass Hotels
Doppelzimmer: € 2.316,-
EZ-Zuschlag: € 1.030,-
in Luxusklasse Hotels
Doppelzimmer: € 2.796,-
EZ-Zuschlag: € 1.507,-

 Preis Inlandsflüge (etwa) € 420,- (Preisschwankungen je nach Verfügbarkeit)

Inklusive:
  • Transfers und Ausflüge mit eigenen deutsch sprechenden Guides (außer Amantica Lodge)
  • Unterbringung in einem DZ der gewählten Hotelkategorie
  • Ausflüge inkl. Eintrittsgelder
  • Zugfahrten
  • Mahlzeiten wie angegeben (F: Frühstück, M: Mittagessen, A: Abendessen)

 *detaillierte Leistungen - unter dem Reiseablauf

Fotos & Eindrücke:

Reiseprogramm Individual Peru Reise (9 Tage)

 

1. TAG BEGINN DER PERU REISE IN LIMA

Ihre Peru Reise beginnt mit der Ankunft in Lima, welche auch als „Stadt der Könige“ bezeichnet wird. Am Flughafen werden Sie bereits erwartet und in Ihr Hotel gebracht.   

 

2. TAG LIMA – CUSCO (F)

Am heutigen Tag Ihrer Peru Reise geht es von Lima weiter nach Cusco, wo Sie zu Ihrem Hotel gebracht werden.Erfahren Sie heute wie die Geschichte der Kunst der spanischen Kolonialzeit im 5-Sterne Hotel Monasterio mit feinster Küche verbunden wird. Das Hotel befindet sich in einem Gebäude welches im 16. Jahrhundert ein Jesuitensitz war und es beherbergt  wunderschöne Gemälde der „Cusco Schule“. Gemeinsam mit einem Experten der religiösen Kunst können Sie die Hoteleigene Kunstsammlung bestaunen und im Anschluss haben Sie die Möglichkeit sich selbst in der Kunst des Kochens zu versuchen. Zunächst gibt es hier eine kurze Einführung in die Entstehung der peruanischen Küche, dann werden verschiedene Gerichte mit den Zutaten die schon die kolonialen Siedler verwendeten, zubereitet. Sie erhalten am Ende das Rezept des zubereiteten Gerichts sowie eine Kochschürze des Hotels Monasterio.

 

3. TAG CUSCO – HEILIGES TAL (F,M)

Auf 4000m ü NN und etwa eine Stunde entfernt liegt in den Bergen über Ollantaytambo die Quechua-Gemeinde Patacancha. Am dritten Tag der Peru Reise treffen wir hier auf die Frauen der Gemeinde, welche noch mit einem traditionellen Schlaufenwebrahmen weben. Diese Frauen nehmen nun an dem Awamaki-Projekt* teil, welches mit Hilfe von nachhaltigem Tourismus in dem Ort einen Marktzugang für ihre gewebten Textilien verschaffen soll. Erfahren Sie viel über die Bedeutung der unterschiedlichen Webmuster und lernen Sie einiges über den Einsatz von Alpaka und Schafswolle. Außerdem werden Sie am heutigen Tag Ihrer Peru Reise den Verarbeitungsprozess von der Wolle bis hin zu wunderschönen, bunten Kleidungsstücken kennen lernen, welche Sie im Anschluss direkt vor Ort erwerben können. Es ist mit Sicherheit eine unvergessliche Erfahrung einige Zeit mit den Quechua-sprachigen Frauen in dieser abgelegenen Gegend mitten in den Anden zu verbringen.

In Ollantaytambo angekommen besuchen wir die Festung, die der Stadt ihren Namen gegeben hat und besuchen dort den Sonnentempel (bestehend aus 6 gigantischen Monolithen, die zusammen mehr als 50 Tonnen wiegen) und die Terrasse der „10 Nischen“. An diesem Ort kämpften die Inkas das einzige Mal erfolgreich gegen die spanischen Eroberer und Ollantaytambo ist die einzige Stadt in der Region, die ihren originalen Inkagrundriss behalten hat.

*Das Awamaki-Projekt ist eines der Gewinner des Global Vision Award 2009, welcher vom Travel + Leisure Magazin verleihen wird.

 

4. TAG HEILIGES TAL – MACHU PICCHU – CUSCO (F,M)

Am heutigen Morgen Ihrer Peru Reise geht es zum Bahnhof nach Ollanta und dann bei einer 1½ stündige Zugfahrt durch das heilige Urubamba Tal, wo wir schließlich eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten bei einer Peru Reise erreichen werden – die legendäre Inkafestung Machu Picchu. Der Zug fährt bis Aguas Calientes, wo Sie dann in einen Bus umsteigen werden, der sich die steilen Serpentinen bis zum Eingang der Zitadelle hinaufarbeitet.
Die beeindruckende Inkastätte wurde nie von den Spaniern entdeckt. Der Forscher Hiram Bingham war es, der erst 1911 auf die verwitterten Mauern der mächtigen Anlage stieß. Durch die einzigartige Lage und die unglaubliche architektonische Meisterleistung ist Machu Picchu ein wahres Wunderwerk. Per Zug geht es nach der Besichtigung zurück nach Ollanta und von dort aus per Bus nach Cusco.

 

5. TAG CUSCO (F)

Cusco ist wirklich eine mehr als sehenswerte Stadt und so besichtigen wir am fünften Tag unserer Peru Reise die wichtigsten Plätze der Andenstadt.  
Geschnitzte Holzarbeiten, einen verzierten Altar und mehrere hundert Gemälde der Schule von Cusco aus dem 17. Jahrhundert können in der berühmten Kathedrale bewundert werden. Weiter geht es zum Sonnentempel, welcher ein weiteres Beispiel für den kulturellen Reichtum Cuscos ist. Werden Sie dort Zeuge des unglaublichen Mauerwerks der Inkas, eine technische Meisterleistung, die bis heute ein Geheimnis geblieben ist. Weiter wandern wir entlang der Hatunrumiyoc-Straße, die nach dem 12-winkligen Stein benannt ist, der noch gut in der verbliebenen Mauer des Inka Roca Palasts sichtbar ist. Der letzte Stopp wird im San Blas Kunsthandwerkerviertel eingelegt. Sagenumwobenen Kopfsteinpflastergassen, von denen Sie spektakuläre Ausblicke auf die Stadt haben, gesäumt von Werkstätten und Galerien, geben diesem Viertel seine künstlerische Atmosphäre. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

 

6. TAG CUSCO – PUNO - AMANTICA LODGE (F,M)

Der heutige Tag Ihrer Peru Reise führt auf den Titicaca See. Nach Ihrem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen nach Juliaca.
Dort werden Sie nach Ihrer Ankunft in Empfang genommen und zur Amantica Lodge gebracht.
Einer der Höhepunkte einer jeden Peru Reise ist ein Ausflug auf den Titicacasee. Erleben Sie den Titicacasee auf eine besondere Art und Weise mit einer Übernachtung in der exklusiven Amantica Lodge. Die Lodge mit ihren 2 Suiten hat und ihrer außergewöhnlichen Lage auf der Insel Amantani, ist in einer 3-stündigen Bootsfahrt vom Festland zu erreichen. Die Lodge wurde aus Lehm, Holz, vulkanischem Gestein gebaut und mit lokalen Textilarbeiten innen gestaltet. Ein einmaliges Erlebnis für eine Peru Reise sind die malerischen Ausblicke auf den Titicacasee, die man von hier aus hat. Ein Aufenthalt in der Amantica Lodge während einer Peru Reise bietet jedem Gast eine spannende Zeitreise, in der Sie die kulturellen, natürlichen und historischen Schätze dieser abgelegenen Insel kennen lernen können. Einer der Einheimischen, Señor Osvaldo, wird Sie in die das Inselleben einweisen. Die Köchin Adeli, welche vom Festland aus Puno stammt lernte das Kochen in dem angesehenen Restaurant Gustu in La Paz und bereitet Ihnen köstliche Mahlzeiten zu.

Nach Ihrer Ankunft begrüßt Sie Señora Justa mit einem Getränk aus frischen Kräutern aus dem Garten. Ihr Aufenthalt beinhaltet Vollpension, Mini Bar und ausgewählte Weine sowie geführte Aktivitäten, auf Englisch oder Spanisch, wie Wanderungen oder der Besuch der Uros Titinos. (Kayakfahren auf Anfrage und gegen Extrakosten.)

WICHTIG:
Menschen die während einer Peru Reise auf diese Insel kommen, sollten sich für einen Augenblick von der gewohnten Welt  trennen und in die Natur einzutauchen. Trotz dessen sind kostenloses WiFi, Telefone und Fernseher verfügbar.

 

7. TAG AMANTICA LODGE, TITICACASEE (F,M,A)

Das Erlebnis auf Amanati während ihrer Peru Reise soll Ihnen auch das einfache Leben dort zeigen. Die Inselbewohner bestellen bereits bei Aufgang der Sonne  ihre Felder, die auf Terrassen angelegt sind, so wie es bereits die Inkas taten. Heute können Sie, wenn Sie mögen eine Wanderung über die Insel machen, Sie können mit zum Fischen fahren oder sich einfach mit den Einheimischen treffen und unterhalten.
Auch Momente der Entspannung kann es auf ihrer Peru Reise geben, nämlich wenn Sie auf der schönen Veranda der Lodge ihre Blicke auf den Titicacasee schweifen lassen, das Sonnenlicht im See glitzernd und Fischerboote vorbei ziehend.  Abends zur Dämmerung empfehlen wir Ihnen hoch zum Pachatata, dem höchsten Punkt der Insel zu gehen, um hier den Sonnenuntergang zu sehen. Den Sonnenuntergang wird sicher einer derjenigen sein, der ewig als schöne Erinnerung dieser Peru Reise bleiben wird.

Kochstunden, eine Pachamama-Zeremonie, Fischen, Food Tasting oder eine Wanderung zur Gemeinde sind weitere Aktivitäten während des Lodge Aufenthaltes in dieser Peru Reise.
(Kajakfahren ist auf Anfrage und gegen Extrakosten möglich.)

 

8. TAG AMANTICA LODGE – PUNO - LIMA (F)

Nach dem köstlichen Frühstück der Lodge, können Sie entsprechend Ihres weiteren Verlaufs der Peru Reise, eine letzte Aktivität auf der Insel unternehmen, bevor Sie zum Festland zurück fahren. Dort werden Sie zum Flughafen in Juliaca (bei Puno) gebracht für Ihren Flug nach Lima.

Unsere Empfehlung ist es, den letztmöglichen Flug nach Lima zu nehmen, damit Sie die Zeit noch so lange wie möglich in der Amantica Lodge genießen zu können.

 

9. TAG LIMA (F,A)

Am letzten Tag dieser Peru Reise lassen wir  bei einer Tour der Farben und Geschmäcker Ihre Sinne verzaubern. Als erstes besuchen Sie den lebhaften Markt im Stadtteil Miraflores. Hier gibt es viele frische Lebensmittel von der Küste, dem Regenwald und dem Hochland. Viele Chefkochs der besten Restaurants beziehen hierher ihre Zutaten. Ein großes Angebot aus buntem Gemüse und Obst, Fisch und vielen Kräutern zeigt die Vielfalt einheimischer Produkte.
Nachdem wir über den Markt geschlendert sind gönnen wir uns einen frisch gepressten Saft exotischer Früchte wie Chirimoya, Lucuma, Guanabana oder Maracuja.
Weiter geht es zum modernen Stadtteil Miraflores mit seinen wichtigsten Sehenswürdigkeiten und danch dem Park El Olivar in San Isidro. Viele alte Olivenbäume, die in der Kolonialzeit im 16. Jahrhundert aus Spanien importiert wurden stehen hier, umgeben von alten Villen des 19. Jahrhunderts
Danach lassen wir Sie ein typisches Pan con Chicharrón probieren, ein beliebter Klassiker bei den Einheimischen und ein „Must try“ bei einer Peru Reise . Es ist ein Brötchen mit frittiertem Schweinefleisch, Süßkartoffelchips und Zwiebeln. Nach dieser Kostprobe führen wir Sie weiter in das Künstlerviertel Barranco, in dem einige Limas berühmter Maler, Dichter oder Bildhauer in schönen Villen wohnen. Am Ende lassen wir diese Lima – Geschmäcker Tour und damit auch die  Peru Reise ausklingen mit einer Verkostung eines süßen „Picarones“. Lassen Sie sich die mit Honig servierten frittierten Kürbis- und Süßkartoffelringe schmecken.

Zu einer angemessenen Zeit werden Sie für Ihren internationalen Flug zum Flughafen gebracht. Die Peru Reise endet heute. Natürlich verlängern wir ihre Peru Reise auch gerne, fragen Sie an!

 

Inbegriffen in dieser Peru Reise:

  • Transfers vom/zum Hotel
  • Unterbringung in einem DZ der gewählten Hotelkategorie
  • private Leistungen mit lokalen Deutsch sprechendem Reiseleiter außer: Aufenthalt Amantica Lodge mit Englisch/ Spanisch sprechendem Gastgeber, Transfers mit Spanisch sprechendem Fahrer
  • Zugfahrkarte Ollantaytambo – Machu Picchu – Ollantaytambo in der First Class Superior - Inca Rail
  • Eintrittsgelder für die im Reiseverlauf genannten Sehenswürdigkeiten (Wichtig: Um einen reibungslosen Ablauf der Exkursionen zu garantieren, kann es in seltenen Fällen notwendig sein, die angegebene Reihenfolge der Ausflugsziele anzupassen)
  • Mahlzeiten wie angegeben (F: Frühstück, M: Mittagessen, A: Abendessen)
  • Durchgängige Unterstützung durch unsere Guest Experience Abteilung

Nicht inbegriffen in dieser Peru Reise:

  • internationale Flüge
  • Inlandsflüge
  • Trinkgelder (für Reiseleiter, Fahrer, Kellner, Kofferträger)