news

(32) Falklandinseln - Südgeorgien - Antarktis Reise

Um die Schönheit der Bilder zu beschreiben welche uns heute Morgen erreichten fehlen uns die Worte.

Überwältigende Einblicke in das Leben auf dem 6. Kontinent bieten uns unsere Kunden Jörg & Caroline von http://intertourist.de/.

Weiterlesen ...

(31) Einweihung Seilbahn nach Kuélap im Januar 2017

März 2017: Seilbahn nach Kuélap wurde im Januar 2017 eingeweiht

Weiterlesen ...
Alle News

reisesuche

Reiseziele

Reisearten

Wichtige Fakten für Ihren Costa Rica Urlaub

Visum: Kein Visum bei Aufenthalt bis zu 90 Tagen. Der Reisepass muss noch 6 Monate gültig sein.
Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen werden die gängigen Impfungen Diphtherie, Hepatitis A + B, Tetanus, Polio.
(Der Einzelfall sollte noch einmal mit einem Arzt besprochen werden. Ausführlichere Informationen unter: http://www.latintravels.de/costa-rica-laenderinformationen.html)

Landessprache: Spanisch (Englisch wird vielerorts gesprochen, vor allem in den Städten und touristischen Zentren)
Zeitverschiebung: Im europäischen Winter – 7 Stunden, im Sommer – 8 Stunden

Beste Reisezeit Costa Rica: Kann ganzjährig bereist werden, Trockenzeit von November bis April

Elektrizität: Die Stromspannung liegt bei 110 V, ein Amerikanischer Adapter wird benötigt (der gleiche wie für die USA)

Reiseformen: Eine Individualreise kann in Costa Rica sehr gut mit dem Mietwagen stattfinden. Wer nicht selber fahren möchte, für den gibt es die Möglichkeit mit sicheren Shuttlebussen von A nach B zu kommen. Die Reise kann mit einem privaten Guide oder auf eigene Faust und mit lokalen Guides für die Ausflüge unternommen werden. Es werden auch viele Gruppenreisen in Costa Rica angeboten. Weitere Informationen unter: http://www.latintravels.de/reiseziele/costa-rica-reise.html

Things to see: Verschiedenste Ökosysteme auf kleinem Raum – vom tropischen Regenwald bis hin zu Trockensavannen, von Nebelwäldern bis hin zu Hochlandebenen, Zahlreiche Nationalparks, Vulkane, Tropische Tier- und Pflanzenwelt, Zwei Küsten mit wunderschönen Stränden, eine sehr lebensfrohe lokale Bevölkerung, karibische Kulturen an der Ostküste

Things to do: Naturbeobachtung, Wanderungen in den Nationalparks, Entspannen an den Traumstränden, sportliche Aktivitäten (Surfen, Canopy, Canyoning, Rafting..)