news

(34) Januar 2018: LatinTravels auf der CMT Reisemesse in Stuttgart

CMT Stuttgart 2018!

Auch in diesem Jahr freuen wir uns sehr Sie wieder an unserem Messestand auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart begrüßen zu dürfen. Wie im vergangenen Jahr werden wir wieder vom 18. - 21.01.2018 (Donnerstag bis Sonntag der zweiten Messewoche) in der Halle 6 am Stand C01 sein und freuen uns auf Ihren Besuch!

Weiterlesen ...

(33) November 2017: LatinTravels Inspektionsreise Kolumbien

Kolumbien – the only risk is wanting to stay!

Mit dieser Kampagne warb Kolumbien vor einigen Jahren und seitdem wächst die Zahl der Besucher dieses faszinierenden Landes.

Weiterlesen ...
Alle News

reisesuche

Reiseziele

Reisearten

Wichtige Fakten für Ihren Costa Rica Urlaub

Visum: Kein Visum bei Aufenthalt bis zu 90 Tagen. Der Reisepass muss noch 6 Monate gültig sein.
Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen werden die gängigen Impfungen Diphtherie, Hepatitis A + B, Tetanus, Polio.
(Der Einzelfall sollte noch einmal mit einem Arzt besprochen werden. Ausführlichere Informationen unter: http://www.latintravels.de/costa-rica-laenderinformationen.html)

Landessprache: Spanisch (Englisch wird vielerorts gesprochen, vor allem in den Städten und touristischen Zentren)
Zeitverschiebung: Im europäischen Winter – 7 Stunden, im Sommer – 8 Stunden

Beste Reisezeit Costa Rica: Kann ganzjährig bereist werden, Trockenzeit von November bis April

Elektrizität: Die Stromspannung liegt bei 110 V, ein Amerikanischer Adapter wird benötigt (der gleiche wie für die USA)

Reiseformen: Eine Individualreise kann in Costa Rica sehr gut mit dem Mietwagen stattfinden. Wer nicht selber fahren möchte, für den gibt es die Möglichkeit mit sicheren Shuttlebussen von A nach B zu kommen. Die Reise kann mit einem privaten Guide oder auf eigene Faust und mit lokalen Guides für die Ausflüge unternommen werden. Es werden auch viele Gruppenreisen in Costa Rica angeboten. Weitere Informationen unter: http://www.latintravels.de/reiseziele/costa-rica-reise.html

Things to see: Verschiedenste Ökosysteme auf kleinem Raum – vom tropischen Regenwald bis hin zu Trockensavannen, von Nebelwäldern bis hin zu Hochlandebenen, Zahlreiche Nationalparks, Vulkane, Tropische Tier- und Pflanzenwelt, Zwei Küsten mit wunderschönen Stränden, eine sehr lebensfrohe lokale Bevölkerung, karibische Kulturen an der Ostküste

Things to do: Naturbeobachtung, Wanderungen in den Nationalparks, Entspannen an den Traumstränden, sportliche Aktivitäten (Surfen, Canopy, Canyoning, Rafting..)