news

(32) Falklandinseln - Südgeorgien - Antarktis Reise

Um die Schönheit der Bilder zu beschreiben welche uns heute Morgen erreichten fehlen uns die Worte.

Überwältigende Einblicke in das Leben auf dem 6. Kontinent bieten uns unsere Kunden Jörg & Caroline von http://intertourist.de/.

Weiterlesen ...

(31) Einweihung Seilbahn nach Kuélap im Januar 2017

März 2017: Seilbahn nach Kuélap wurde im Januar 2017 eingeweiht

Weiterlesen ...
Alle News

reisesuche

Reiseziele

Reisearten

Peru Reisen Machu Picchu

Fair & Comfort - Peru Reisen anderer Art (12 Tage)

Erleben Sie bei dieser Peru Reise die schönsten Regionen des Landes, wobei wir den Anspruch an Komfort und Nachhaltigkeit kombinieren. Das Besondere bei dieser Peru Reise ist, dass wir besonders Wert darauf legen,  Ihnen sehr komfortable Unterkünfte anzubieten, die den Kriterien der Nachhaltigkeit bestmöglich erfüllen.

Sie erkunden bei dieser Peru Reise die Metropole Lima, erleben den einzigartigen  Machu Picchu und entdecken den Titicaca See. Erleben Sie eine Peru Reise der besonderen Art mit exzellenten Hotels und tragen gleichzeitig zum Thema Nachhaltigkeit bei.

Anfrage Buchung:

Sie haben Interesse an dieser Reise?

Reiseanfrage stellen...
Reisekarte:
Preis pro Person:
gültig bis Ende 2018
Doppelzimmer: € 3.682,-
EZ-Zuschlag: € 1.197,-
Inklusive:
  • Transfers vom / zum Flughafen
  • Unterbringung im Doppelzimmer in komfortablen Hotels
  • Ausflüge laut Reiseplan inkl. Eintrottsgelder
  • Zugfahrkarten
  • Durchgängige Unterstützung durch unsere Operations Abteilung
Fotos & Eindrücke:

Reiseprogramm Peru Reise Fair & Comfort

 

1. TAG ... - LIMA - DIE PERU REISE BEGINNT

Diese besondere Peru Reise beginnt mit der Ankunft in Lima. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht.
Übernachtung im Country Club Lima (Master King)
Das Hotel  ist ein historisches Gebäude und wird von einer peruanischen Hotelkette betrieben.

 

2. TAG LIMA (F)

Wenn man während einer Peru Reise in Lima ist, sollte man in jedem Fall auch eine Stadtführung machen. Nach dem gemütlichen Frühstück holt Sie Ihr Guide vom Hotel ab und führt Sie durch Lima. Sie besichtigen zunächst die modernen Stadtteile Miraflores und San Isidro. Danach geht es in das historische Zentrum Limas, welches zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt worden ist. In Lima kann man anhand einiger Gebäude gut die Verbindung von antik und modern beobachten. Die Architektur lässt Einfluss von Renaissance, Barock und auch des Neoklassizismus erkennen.
Sie besuchen die Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert, wo die sterblichen Überreste vom Eroberer Pizarro aus Spanien liegen. Weiter besichtigen Sie das barocke Kloster Santo Domingo. Hier wurde 1551 die erste Universität Südamerikas gegründet, die San Marcos Universität. Hier gibt es eine Menge Kunstwerk zu bestaunen, außerdem kann man auf den Glockenturm gehen. Von 46 Meter Höhe hat man von hier oben einen tollen Panoramablick über Lima.
Bei einem Besuch des Larco Herrera Museums lernen Sie über die Kulturen vor den Inkas und können deren Relikte der Metallverarbeitung, Textilien und Keramik begutachten, welche die Basis für die Hochkultur der Inka war. Das Museum ist nicht nur eine Sammlung und Ausstellung von Objekten. Die Galerien hier sind didaktisch konzipiert und der Besucher bekommt ein gutes Verständnis der 3000 Jahre prä-hispanischen Geschichte Perus. Das Larco Museum, das sich in einer Kolonialvilla befindet, welche auf einer ehemaligen Prä-Inka-Pyramide aus dem 7. Jahrhundert errichtet wurde, ist ein besonderes Erlebnis auf der Peru Reise.
Übernachtung im Country Club Lima (Master King)

 

3. TAG LIMA – CUSCO – HEILIGES TAL (F)

Die Peru Reise führt heute weiter nach Cusco. Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht.
Nach dem Flug nach Cusco (nicht inbegriffen), werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel im Heiligen Tal gefahren. Auf dem Weg machen Sie einen Halt bei einer einheimischen Weberfamilie in Chinchero. Im Innenhof des Hauses wird man Ihnen den Prozess des Webens zeigen. Die gewebten Textilien werden auf Schlaufenwebstühlen hergestellt. Die Wolle wird erst kardiert, dann gesponnen, danach gefärbt und zuletzt gewoben. Dabei kommen tolle Gürtel, Ponchos, Schals etc. heraus.
Übernachtung im Hotel Sol y Luna (Casita Superior) F/-/-
Das Sol y Luna ist ein besonderes Hotel im Heiligen Tal, da es von einer NGO betrieben wird und die Einnahmen für den Betrieb einer Schule für die lokalen Kinder verwendet werden. Mittlerweile lernen an dieser Schule knapp 100 Kinder und bei Interesse kann die Schule auch von den Hotelgästen besucht werden

 

4. TAG HEILIGES TAL (F)

Am heutigen Tag der Peru Reise steht früh morgens ein Besuch des Pisaq Marktes im Heiligen Tal an. Früher war es der Markt, auf dem die Menschen aus den weiter weg gelegenen Gemeinscahften ihre Ware tauschten. Heute ist Pisaq aber einer der berühmtesten Souvenirmärkte in Südamerika. Ganz lecker sind die traditionellen Steinofen-Empanadas, die es hier zu kaufen gibt. Sie sollten sie probieren.

Die Peru Reise führt nachmittags dann bis zur Festung Ollantaytambo. Hier können wir den Sonnentempel bewundern, der aus 6 riesigen Monolithen erbaut wurde mit einem Gewicht von mehr als 50 Tonnen. Hier sehen Sie auch die Terrasse der zehn Nischen.
Übernachtung im Hotel Sol y Luna (Casita Superior)

 

5. TAG HEILIGES TAL - MACHU PICCHU (F,A)

Heute folgt der Höhepunkt der meisten Peru Reisen. Am Morgen Transfer zur Bahnstation Ollanta. Die Zugfahrt durch das heilige Urubamba Tal bringt Sie nach Aguas Calientes. Von hier aus nehmen Sie einen kleinen Bus, der sich die steilen Serpentinen bis zum Eingang der Zitadelle hinaufarbeitet. Machu Picchu wurde nie von den Spaniern entdeckt. Erst 1911 stieß der Forscher Hiram Bingham auf die verwitterten Mauern der mächtigen Anlage. Die einzigartige Lage und das architektonische Genie, das in den Bau einfloss, machen Machu Picchu zu einem wahren Wunderwerk.
Übernachtung im Hotel Machu Picchu Pueblo
Das Hotel wird von der peruanischen Kette “Inkaterra” betrieben, die als Vorreiter für nachhaltigen und umweltfreundlichen Tourismus für Peru Reisen gelten.

 

6. TAG MACHU PICCHU – CUSCO (F)

Nach dem Frühstück haben Sie diesen Vormittag der Peru Reisen zur freien Verfügung. Nützen Sie die Gelegenheit um Machu Picchu in Ruhe und auf eigene Faust nochmal zu erkunden (Eintritt für Machu Picchu und Shuttlebus inkludiert).

Am Nachmittag Rückfahrt im Zug von Aguas Calientes nach Ollanta und Transfer nach Cusco.
Übernachtung im Hotel La Casona
Auch dieses Hotel wird von der peruanischen Kette “Inkaterra” betrieben, die als Vorreiter für nachhaltigen und umweltfreundlichen Tourismus in Peru gelten.

 

7. TAG CUSCO (F)

Cusco ist eine der schönsten Städte bei einer Peru Reise. Die umfassende Stadtbesichtigung beinhaltet den Besuch des Sonnentempels oder „Koricancha“, der Kathedrale sowie der eindrucksvollen Festung Sacsayhuaman und des Amphitheaters von Kenko. Daraufhin sehen Sie Puca Pucara, die strategisch günstig gelegene „Rote Festung“, von der aus die Umgebung kontrolliert wurde. Abschließend besuchen Sie Tambomachay mit seinen zwei einzigartigen Aquädukten, die bis heute frisches Wasser in die Umgebung leiten.
Nachmittag zur freien Verfügung.
Übernachtung im Hotel La Casona 

 

8. TAG CUSCO - PUNO (F,M) – nur MO,MI,SA (April-Oktober auch FR)

Die Peru Reise führt uns heute mit dem Zug durch die Anden bis zum Titicaca See. Die spektakuläre Zugreise beginnt im historischen Cusco und führt Richtung Süden an das Ufer des Titicaca Sees der schönen Stadt Puno. Diese klassische und luxuriöse Orient-Express-Zugreise wurde kürzlich zu „eine der Top 10  Bahnreisen der Welt“ gewählt,  welche die beeindruckende peruanische Hochebene Altiplano kreuzt und ist ein besonderes Erlebnis während einer Peru Reise. Die erste Hälfte der Zugfahrt wird durch die majestätischen Gipfel der Anden geprägt, die über den tiefen Tälern des sich dahin windenden Huatanay Flusses thronen. Danach erreichen Sie die landschaftlich ruhigere Zone der Andenplateaus, auf denen man oft Vikunjas und Alpakas zu sehen bekommt. Der komplett verglaste Aussichtswaggon bietet eine optimale Aussicht auf die eindrucksvolle Landschaft. Die Reise wird durch einen Stopp im landschaftlich reizvollen La Raya, dem höchsten Punkt der Fahrt, unterbrochen. Es wird ein drei-gängiges Mittagessen an Bord serviert. Transfer zum Hotel.

Übernachtung im Casa Andina Private Collection
Das Casa Andina Private Collection wird von der peruanischen Kette Casa Andina betrieben. Die Ausflüge nach Suasi werden vom/bis zum Steg dieses Hotels durchgeführt.

 

9. TAG PUNO - SUASI (F,M,A)

Heute geht die Peru Reise auf dem Boot weiter. Auf Ihrem heutigen Bootsausflug bekommen Sie die Gelegenheit, zwei interessante Zwischenstopps zu machen, bevor Sie auf der touristisch kaum bekannten Insel Suasi im Titicacasee ankommen. Sie starten am Hafen von Puno und gehen an Bord eines Schnellbootes. Dieses wird Sie zu den aus Tortora-Schilf selbstgeflochtenen schwimmenden Inseln der Uros bringen. Nach einer eindrucksvollen Vorstellung der heutigen Lebensweise der Uros, was Ihnen als besonders Erlebnis ihrer Peru Reise bleiben wird, verabschieden Sie sich und nehmen Kurs auf die Insel Taquile. Diese Insel laufen Sie aber, im Gegensatz zu regulären Touren, im Süden an. Auch hier dürfen Sie sich auf interessante Eindrücke freuen. Am Nachmittag erreichen Sie dann  Ihre Endstation, die Insel Suasi. Von der Spitze der Insel kommen Sie so noch rechtzeitig in den Genuss, den Sonnenuntergang über dem Titicacasee zu erleben, machen Sie hier wunderschöne Fotos für Ihr Peru Reise Fotoalbum. Ihr Hotel ist das einzige auf der Insel Suasi. Erbaut wurde es aus natürlichen Baumaterialien wie Steinen und Lehm. Das Dach wurde mit „ichu“, einer heimischen Grasart, die speziell in diesen Höhen wächst, gedeckt. Da das Hotel auf einer Anhöhe gelegen ist bietet jedes Zimmer beeindruckenden Seeblick. Aufgrund seiner Abgeschiedenheit und fantastischen Landschaften ist Suasi ein idealer Ort, um zu entspannen und eine authentische Begegnung mit der Andenwelt zu erleben und eine Peru Reise besonders zu machen. Die einnehmende Atmosphäre der Insel zieht jeden in ihren Bann. Spaziergänge und Wanderungen sind nur ein paar der möglichen Aktivitäten. Neben der Beobachtung von Lamas und Alpakas sind von den auf der Insel angesiedelten Tieren besonders die Vikunjas interessant. Ein zauberhafter Rosengarten und ein Gewächshaus mit einheimischen Getreide- und Gemüsesorten laden zur Erkundung ein. Wenn Sie ausspannen möchten, bietet der Wellness Bereich des Hotels verschiedene Behandlungen für seine Gäste an (zusätzliche Kosten). Die Bibliothek des Hotels bietet die Gelegenheit, sich eingehender über das Altiplano, seine Geschichte und Kultur zu informieren. Aber auch Aktivitäten, die sie zusammen mit den Bewohnern der Insel erleben können, werden angeboten. Gehen Sie mit ihnen auf Vogelbeobachtung, entweder per Kanu oder Boot, lernen Sie die heimische Tier- und Pflanzenwelt kennen oder suchen Sie sich einfach eine weitere Aktivität aus.
Übernachtung im Casa Andina Private Collection

 

10. TAG SUASI (F,M,A)

Die einnehmende Atmosphäre der Insel zieht jeden, der hier während einer Peru Reise her kommt, in ihren Bann. Spaziergänge und Wanderungen sind nur ein paar der möglichen Aktivitäten. Neben der Beobachtung von Lamas und Alpakas sind von den auf der Insel angesiedelten Tieren besonders die Vikunjas interessant. Ein zauberhafter Rosengarten und ein Gewächshaus mit einheimischen Getreide- und Gemüsesorten laden zur Erkundung ein. Wenn Sie bei ihrer Peru Reise allerdings auch mal ausspannen möchten, bietet der Wellness Bereich des Hotels verschiedene Behandlungen für seine Gäste an (zusätzliche Kosten). Die Bibliothek des Hotels bietet die Gelegenheit, sich eingehender über das Altiplano, seine Geschichte und Kultur zu informieren. Aber auch Aktivitäten, die sie zusammen mit den Bewohnern der Insel erleben können, werden angeboten. Gehen Sie auf Vogelbeobachtung vom Kanu oder Boot aus, genießen Sie den nächtlichen Sternenhimmel und lassen Sie diesen Abend mit einem Lagerfeuer ausklingen, oder suchen Sie sich einfach eine weiter Aktivität nach Ihrem Geschmack aus.
Übernachtung im Casa Andina Private Collection

 

11. TAG SUASI - PUNO (F,BoxL)

Gegen Mittag nehmen Sie das Schnellboot und kehren zurück nach Puno, denn die Peru Reise geht nun dem Ende zu
Übernachtung im Casa Andina Private Collection

 

12. TAG PUNO - LIMA (F)

Transfer zum Flughafen in Juliaca für Ihren Rückflug nach Lima und internationalen Anschlussflug. Die Peru Reise ist hier nun zu Ende.

 

Inbegriffen in der Peru Reise:

  • Transfers vom / zum Flughafen
  • Unterbringung im Doppelzimmer in komfortablen Hotels
  • private Leistungen mit wechselnden Deutsch sprechenden Reiseleitern, außer:
  • 3T/2N Programm Suasi im internationalen Teilnehmerkreis mit Englisch sprechendem Reiseleiter
  • Eintrittsgelder für die im Reiseverlauf genannten Sehenswürdigkeiten
  • 2ter Eintritt und 2tes Busticket Machu Picchu
  • Zugfahrkarte Ollanta - Machu Picchu - Ollanta in der Vistadome Klasse (Erste Klasse). Die Zugstrecke kann je nach Verfügbarkeit abweichen bzw. sich ändern
  • Zugfahrkarte Cusco – Puno im Andean Explorer
  • Durchgängige Unterstützung durch unsere Operations Abteilung

Nicht inbegriffen in der Peru Reise:

  • internationale Flüge
  • nationale Flüge
  • Trinkgelder