news

(38) Januar 2019: Machu Picchu - neue Regelungen

Das peruanische Kulturinstitut hat ab sofort neue Verordnungen für den Besuch von Machu Picchu bekannt gegeben. 

Weiterlesen ...

(37) Dezember 2018: Ab Juni 2019 LATAM Direktflug München nach Sao Paulo

Ab dem 26.06.2019 bietet die LATAM Airlines vier Direktflüge pro Woche von München nach Sao Paulo an. 

Weiterlesen ...
Alle News

reisesuche

Reiseziele

Reisearten

Ab jetzt gibt es für alle Costa Rica Reisen eine ausgewiesene Route für die Vogelbeobachtung.

Costa Rica, eingebettet zwischen Pazifik und Karibik, ist ein Naturparadies wie es kaum an anderen Orten dieser Welt zu finden ist. Eine unglaubliche Anzahl an Mikroklimata gibt Ihnen bei einem Costa Rica Urlaub die Möglichkeit diese artenreiche Flora und Fauna intensiv zu erleben.

Neben zahlreichen Säugetieren und Reptilien beheimatet Costa Rica mehr als 900 Vogelarten und darüber hinaus 220 Gattungen von Zugvögeln.
Das Nationale Tourismusinstitut ist daher aktuell dabei eine Nationale Route für Vogelbeobachtung zu erstellen, welche in enger Zusammenarbeit mit den lokalen Gemeinden geplant werden soll.

Wer in seinem Costa Rica Urlaub die Nationale Vogelroute kennen lernen möchte findet hier zwölf Beobachtungspunkte, welche das Vorkommen einer hohen Artenvielfalt sicherstellt. An den genannten Orten befinden sich Tourismuszentren, Reservate oder Nationalparks, welche dem Besucher einen noch besseren Zugang zu den Vögeln ermöglichen.

Route Costa Rica Vogelbeobachtung

Bildquelle: global communication experts GmbH