news

(49) Februar 2024: Reisen nach Mittel- und Südamerika werden immer beliebter

Mittel-und Südamerika werden immer beliebter! Nach der Pandemie verzeichnen die Länder Lateinamerikas mehr Besucher denn je und im Jahr 2024 wird sogar eine Steigerung von 12% erwartet!

(48) Januar 2024: Auf Kreuzfahrt in der Antarktis - eine Inspektionsreise der besonderen Art!

Zeitgleich mit der Veröffentlichung unserer neuer Website für Antarktis Reisen https://antarktistravels.de sind wir auf den 6. Kontinent gereist um auf dem neuesten Stand zu den Antarktis Kreuzfahrten zu sein ... und um völlig verzaubert zurück zu kehren.

Alle News

reisesuche

Reiseziele

Reisearten

Kolumbien hat sich in den letzten Jahren zu einem der angesagtesten Reiseziele weltweit entwickelt, und dies aus guten Gründen. Die Sicherheit und Stabilität des Landes haben sich verbessert, was viele Touristen anzieht. Kolumbien bietet authentische Reiseerlebnisse abseits ausgetretener Pfade, und die abgelegenen Dörfer und Städte ermöglichen es den Reisenden, das wahre kolumbianische Leben kennenzulernen. Insgesamt bietet das Land eine einzigartige Mischung aus Natur, Kultur, Abenteuer und Gastfreundschaft, die es zu einem der aufregendsten Reiseziele der Welt macht. Mit seiner steigenden Beliebtheit ist es kein Wunder, dass immer mehr Reisende dieses vielfältige Land entdecken möchten.

Deswegen haben wir Kolumbien dieses Jahr mehrere Male bereist, um dort mit örtlichen Partnern zu sprechen, Hotels zu besichtigen und neue Reiserouten zu testen. Alles damit wir unseren Kunden eine rundum professionelle, individuelle Beratung und Organisation für eine Kolumbien Reise bieten können. Im Juni waren wir mit unseren Kindern in Kolumbien unterwegs um Kolumbien als Familienreise Destination zu testen.

Kolumbien Reisen

 Kolumbien FAM 23 Panamahute Kolumbien

Im Juni erkundeten wir die Kaffeezone und die Karibik auf einer Familienreise durch Kolumbien.
Kolumbien ist ein ideales Reiseziel für Familien mit Kindern. Es gibt unfassbar viele Aktivitäten, die man mit Kindern machen kann in Kolumbien, die der ganzen Familie Freude bereiten. Mit unseren Kindern haben wir unsere eigene Schokoladentafel hergestellt von der Kakaofrucht an haben wir den ganzen Prozess gelernt. Wir haben eine Floßfahrt unternommen, sind zwei Mal geritten, hatten einen riesen Spaß beim Ziplining und haben eine kleine Wanderung im Wachspalmental Cocora gemacht. Wir waren am Strand baden, haben Meeresschildkröten beobachtet und Leguane hautnah erlebt. Auf dem lokalen Markt in Cartagena haben wir eine Menge für uns völlig unbekannte Früchte probieren dürfen.
Kolumbien bietet eine perfekte Mischung aus Abenteuer und Entspannung für die ganze Familie und verspricht unvergessliche Erfahrungen inmitten atemberaubender Natur.Kolumbien FAM 23 CartagenaKolumbien FAM 23 Obstverkaufer Cartagena

Fotos: Cartagena, der Perle der Karibik 

Im August waren wir ohne Kinder auf unberührten Pfaden in den Bergen der Kaffeezone unterwegs waren und die Wunder der Pazifikküste und des Amazonas erlebten. Trotz der unterschiedlichen Jahreszeiten hatten beide Reisen ihre eigenen unvergesslichen Höhepunkte zu bieten.

Die Kaffeezone in voller Pracht

Im Juni besuchten wir nach 7 Jahren wieder einmal Kaffeezone Kolumbiens, die für ihre üppigen Landschaften und erstklassigen Kaffee weltweit bekannt ist. Unsere Reise führte uns durch die bekannten malerischen Städte Salento und Filandia. Weiter besuchten wir Lodges und Haciendas in Pereira und Manizales.
Eines der herausragenden Erlebnisse war unser Aufenthalt in der Hacienda Venecia, einer einzigartigen Unterkunft, die das authentische Kaffeeerlebnis in einer historischen Hacienda bietet. Von hier aus unternahmen wir einen Reitausflug auf Mulas (Maultiere) und erkundeten die atemberaubende Berglandschaft, umgeben von üppigen Kiefernwald.

Kolumbien FAM 23 Hacienda Venecia

Foto: Hacienda Venecia, ein Ort und eine Unterkunft zum Träumen

Karibikküste - Welches Hotel passt zu wem

Unsere Kolumbien Reise führte uns weiter zur Karibikküste, wo wir drei beeindruckende Hotels besuchten. Das Sofitel Calablanca und Las Islas auf der Halbinsel Baru boten Luxus und Entspannung am weißen Sandstrand. Das Hotel Punta Faro auf der Insel Mucura bot uns eine ruhige Oase und einen atemberaubenden Blick auf das türkisfarbene Wasser. Nach dem Kennenlernen dieser Hotels können wir nun bestens einschätzen, welches Hotel am besten für Sie geeignet ist für einen Strandurlaub in der Karibik.

Kolumbien FAM 23 Strand Punta Faro

Foto: Der Strand einzig für Gäste des Hotels Punta Faro auf der Insel Mucura

Pazifikküste - Ein Paradies für Walbeobachtungen zwischen Juli und November

Im August begann die Reise an der Pazifikküste in Nuqui, einem verträumten Küstendorf, das für seine spektakulären Walbeobachtungsmöglichkeiten bekannt ist. Wir hatten das Glück, diese majestätischen Meeresbewohner hautnah zu erleben, als wir eine Bootstour unternahmen, um Buckelwale in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Das Schauspiel, das sich vor uns abspielte, als die Wale aus dem Wasser sprangen und beeindruckende Sprünge machten, wird für immer in unseren Erinnerungen bleiben. In der ökologisch nachhaltigen Lodge mit einer spektakulären Lage zwischen Dschungel und Meer haben wir wie Götter gespeist. Wir behaupten die kolumbianische Küche am Pazifik ist die Beste des Landes.

Kolumbien FAM 23 Sprigender Buckelwal Nuqui Marco Schurch

Foto: Springender Buckelwal bei Nuqui. Danke an Marco Schürch

Kolumbien FAM 23 La Kuka Lodge Nuqui Kolumbien

Foto: Ökolodge als Unterkunft, wie im Paradies

Amazonas-Gebiet - Eine Begegnung mit einem aktiven Faultier

Unsere Reise führte uns dann in das Amazonas-Gebiet, wo wir die atemberaubende Vielfalt der Flora und Fauna dieses erstaunlichen Ökosystems erkunden konnten. Ein besonderer Höhepunkt war unsere Begegnung mit einem Faultier, was wir ziemlich nahe beim Wechsel von einem Baum auf den anderen beobachten konnten. Normalerweise als träger Baumbewohner bekannt, waren wir erstaunt, als wir dieses anmutige Tier sahen, wie es sich geschickt durch die Baumkronen bewegte. Es war eine seltene und magische Begegnung, die uns die Faszination der Tierwelt des Amazonas-Gebiets näherbrachte.

Kolumbien FAM 23 Marasha Reservat AmazonasKolumbien FAM 23 Faultier Amazonas Kolumbien

Fotos: Marasha Reservat Amazonas

Fredonia und Salamina - Abseits der ausgetretenen Pfade

Wichtig für uns war für diese Kolumbien Reisen, dass wir auf jeden Fall auch neue Gegenden, die touristisch noch nicht so frequentiert sind auskundschaften. Deswegen fuhren wir mit dem Mietwagen ab Medellin in die abgelegenen Ortschaften Fredonia und Salamina. Hier befinden wir uns in der Zentralkordillere der kolumbianischen Anden in der Kaffeezone, allerdings in einem Bereich, der touristisch noch ziemlich unentdeckt ist.

In Fredonia haben wir eine wundervolle Unterkunft auf einer Finca Emilio entdeckt. Sie wird von einer Deutsch-Kolumbianischen Familie geführt, die hierher ausgewandert ist. Man übernachtet in einem eigenen Nebenhaus der Finca und hat eine große Terrasse mit einer spektakulären Aussicht auf das Tal des Rio Cauca.

Kolumbien FAM 23 Aussicht Terrasse Finca Emilio

Foto: Aussicht von der Terrasse des Gästehauses auf der Finca Emilio

Hier besuchten wir eine Kaffeefinca auf der uns der gesamte Prozess des Kaffees ausführlich gezeigt wurde. Vom Samen bis zum fertig geröstetem Kaffee haben wir jeden Schritt gezeigt bekommen und konnten am Ende den frisch gerösteten Kaffee trinken. Danke an die lieben Gastgeber der Finca Emilio, dass Ihr uns mit unserem Aufenthalt bei Euch wie bei einem Besuch bei Freunden fühlen lassen habt.

Kolumbien FAM 23 Kaffeetour Finca Naya

Foto: Kaffeetour auf der Finca Naya

Die Landschaften sind atemberaubend und die Fahrt mit dem Auto ist für unsere Kunden, die gerne etwas abenteuerlich unterwegs sind super geeignet

Kolumbien FAM 23 Zentralkordillere kolumbianische Anden

Foto: Mietwagenreise Kolumbien durch die Zentralkordillere

Hier erlebten wir das authentische kolumbianische Leben, weit weg von den Touristenmassen. In Salamina besuchten wir das Wachspalmental Samaria bei Sant Felix, eine traumhafte Kulisse, die uns sprachlos machte. Wir waren die einzigen Touristen vor Ort und konnten die unberührte Natur in vollen Zügen genießen. Die malerischen Kolonialhäuser und die gastfreundlichen Einheimischen machten unseren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Kolumbien FAM 23 Wachsplamental Samaria Kolumbien

Foto: Wachspalmental bei Salamina

Wieder einmal hat uns Kolumbien mit seiner Vielfalt und seiner herzlichen Gastfreundschaft verzaubert!

Kontaktieren Sie uns gerne für eine Kolumbien Reise!