news

(42) Oktober 2021: Südamerika Reisen – wieder möglich!

Träumen Sie auch davon endlich wieder ihre Koffer packen und in neue Länder und Kulturen einzutauchen zu können? Sie sind jedoch unsicher, in welche Länder man in der aktuellen Corona Situation reisen kann?

Weiterlesen ...

(41) Januar 2021: Antarktis Reisen ganz oben auf der To Do Liste für 2021

Welcome 2021! Mit dem neuen Jahr wächst die Hoffnung und so veröffentlich CNN Travel direkt am 01.01. einen Artikel über die “21 places to go in 2021”. Und an erster Stelle stehen... Antarktis Reisen!

Weiterlesen ...
Alle News

reisesuche

Reiseziele

Reisearten

Antarktis Reise mit der MS Ortelius (108 Passagiere)

Eine faszinierende Antarktis Reise auf der MS Ortelius wird Ihnen unvergessliche Einblicke in die Polarmeere ermöglichen. Seit 1989 war die Ortelius lange Zeit unter dem Namen Marina Svetaeva für die russische Akademie der Wissenschaften als ozeanographisches Forschungsschiff unterwegs. Inzwischen gehört das letztmalig 2014 renovierte Schiff zur Flotte der Reederei Oceanwide Expeditions und befördert Passagiere auf ihrer Reise durch die Antarktis. Dank der höchsten Eisklassekann die Ortelius auch durch enormes Packeis fahren und somit in die abgelegensten Regionen der Antarktis vorstoßen. 

Genießen Sie während Ihrer Antarktis Kreuzfahrt die weiträumigen offenen Decks und die großzügige Brücke zur Beobachtung der beeindruckenden Natur.

Wählen Sie bei der MS Ortelius aus verschiedenen Routen für Ihre Antarktis Reise. Hier finden Sie eine Zusammenfassung mit Schiffsdaten, Reisedaten und Preisen. Weitere Informationen erhalten Sie sehr gerne auf Anfrage.

Anfrage Buchung:

Sie haben Interesse an dieser Reise?

Reiseanfrage stellen...
Reisekarte:
Deckplan:
Preis pro Person:

ab 7.050,- pro Person

Alle Preise und Termine - siehe Preistabellen unter den Reiserouten

Inklusive:
  • Unterbringung in der gebuchten Kategorie in Doppelkabine (Einzelkabine auf Anfrage)
  • Vollpension an Bord
  • Snacks Kaffee & Tee
  • Alle Rundfahrten mit Zodiacs
  • Vortragsprogramme an Bord und an Land
  • Hafentaxen
  • Reisedokumentation
  • Bei den Reiserouten mit Basiscamp alle aufgeführten Zusatzaktivitäten
  • Details - siehe Reiseablauf unten
Fotos & Eindrücke:

Das Schiff für Ihre Antarktis Reise - MS Ortelius

Die Ortelius wird in die Klasse der Expeditionsschiffe kategorisiert. Dies sind Antarktis Schiffe welche kleiner und robuster sind als traditionelle Kreuzfahrtschiffe und somit weitere Gebiete der Antarktis befahren können. Ursprünglich wurden diese Schiffe zu Forschungszwecken genutzt und ermöglichen durch ihre Eisklasse und Wendigkeit auch die Fahrt bei widrigsten Wetter- und Eisbedingungen. Die Ausstattung der Schiffe ist eher einfacher, aber zweckmäßig und die Atmosphäre an Bord leger. Die Ortelius hat Platz für 116 Passagiere und eine Crew von 52 Personen.


Routen Antarktis Reise mit der MS Ortelius

Antarktische Halbinsel mit „Basiscamp Ortelius“

Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte

1. Tag: Einschiffung in Ushuaia / Argentinien
2. – 3. Tag: Drake Passage
4. – 10. Tag: Antarktische Halbinsel
(während der Fahrt durch die Antarktische Halbinsel dient Ihnen die MS Ortelius als Basiscamp, um unterschiedliche Aktivitäten vom Schiff aus zu unternehmen, wie z.B. Campen, Kayaking, usw. Das Besondere: alle Aktivitäten sind bereits im Reisepreis enthalten. Unser Tipp für alle aktiven Kreuzfahrer!
11. – 12. Tag: Drake Passage
13. Tag: Ausschiffung in Ushuaia / Argentinien

 

Wedellsee - Auf der Suche nach Kaiserpinguinen inkl. Helikopter

Reisedauer: 11 Tage / 10 Nächte

1. Tag: Beginn in Ushuaia / Argentinien
2. – 3. Tag: Drake Passage
4. – 8. Tag: Weddellsee und Antarktische Halbinsel mit Snow Hill Island (je nach Eislage) und Deception Island
9. – 10. Tag: Drake Passage
11. Tag: Ende in Ushuaia / Argentinien

Durch die Helikopter können Sie während Ihrer Antarktis Reise auch schwer zugängliche Besuchspunkte erreichen, wie zum Beispiel die Kolonien der Kaiserpinguine auf Snow Hill Island. Die Transfers per Helikopter sind im Reisepreis dieser Tour inkludiert, können jedoch nur durchgeführt werden, wenn die Wetter- und Windbedingungen stimmen. Weitere Details senden wir sehr gerne auf Anfrage zu.

Falkland, Südgeorgien und Antarktische Halbinsel

Reisedauer: 21 Tage / 20 Nächte

1. Tag: Einschiffung in Ushuaia / Argentinien
2. & 3. Tag: Auf See
4. & 5. Tag: Falkland Inseln
6. & 7. Tag: Auf See
8. – 11. Tag: Südgeorgien
12. Tag: Auf See
13. Tag: Südorkney Inseln
14. Tag: Auf See
15. – 18. Tag: Antarktische Halbinsel
19. & 20. Tag: Drake Passage
21. Tag: Ausschiffung in Ushuaia / Argentinien

 

Antarktische Halbinsel, Südpolarkreis & Rossmeer *

Reisedauer: 33 Tage / 32 Nächte

1. Tag: Einschiffung in Ushuaia / Argentinien
2. – 3. Tag: Drake Passage
4. Tag: Antarktische Halbinsel
5. – 6. Tag: Fahrt durch das Bellingshausenmeer
7. Tag: Peter I Insel
8. – 14. Tag: Fahrt durch das Amundsenmeer
15. – 17. Tag: Fahrt durch das Rossmeer (Überschreiten der
Datumsgrenze ***)
18. – 20. Tag: Ross Insel
21. – 22. Tag: Fahrt durch das Rossmeer
23. Tag: Kap Adare
24. Tag: Fahrt durch das Rossmeer
25. Tag: Balleny Inseln
26. – 28. Tag: Auf See
29. – 31. Tag: Macquarie Insel, Campell Insel
32. Tag: Auf See
33. Tag: Ausschiffung in Bluff / Neuseeland

* Diese Reisen sind noch mehr als alle andere Antarktis Reisen Expeditionstouren, da sie sehr tief in die Antarktis führen. Die genauen Routen werden vor Ort vom Kapitän festgelegt und können im Voraus nicht garantiert werden, die Anlandungen hängen von den vorherrschenden Wetter- und Eisbedingungen ab. An Bord gibt es zwei Helikopter. Sollten wegen des Packeises Anlandungen per Zodiak nicht möglich sein, das Wetter aber gut genug sein, werden die Anlandungen per Helikopter durchgeführt.
** Zu diesem Termin findet die Reise mit umgedrehtem Verlauf ab Bluff / bis Ushuaia statt. Den genauen Routenverlauf erhalten Sie gerne auf Anfrage.
*** Bei diesem Reiseverlauf wird die Datumsgrenze überschritten. Je nach Verlauf „gewinnen“ (Bluff – Ushuaia) oder „verlieren“ (Ushuaia – Bluff) Sie dabei einen Tag.

Antarktische Halbinsel – bis zum Südpolarkreis und weiter gen Südpol (mit Walbeobachtung)

Reisedauer: 14 Tage / 13 Nächte

1. Tag: Einschiffung in Ushuaia / Argentinien
2. – 3. Tag: Drake Passage
4. – 11. Tag: Antarktische Halbinsel mit Überquerung des Südpolarkreises bis Adelaide und Stonington Island
12. – 13. Tag: Drake Passage
14. Tag: Ausschiffung in Ushuaia / Argentinien

(C, K, B, SW, T, F, SW): An ausgewählten Terminen werden die Zusatzaktivitäten Camping (C), Kayaktouren (K), Bergsteigen (B), Tauchen (T), Foto-Workshop (F) und Schneeschuhwandern (SW) angeboten. Preise senden wir sehr gerne auf Anfrage zu.
Bei den Basiscamp-Reisen sind alle bei den jeweiligen Terminen angegebenen Aktivitäten ohne Aufpreis im Reisepreis bereits inklusive. Bitte teilen Sie uns bei Buchung mit, an welchen Aktivitäten Sie teilnehmen möchten.

 

Kabinen

52 Außenkabinen
jeweils mit Bad mit Du/WC – Klimaanlage/Heizung

Quadruple Porthole: 4-Bett-Außenkabine mit zwei Etagenbetten, zwei Bullaugen, ca. 17m², Deck 3
Triple Porthole: 3-Bett-Außenkabine mit zwei unteren und einem oberen Bett, zwei Bullaugen, ca. 17m², Deck 3
Twin Porthole: 2-Bett-Außenkabine mit zwei getrennten Betten, zwei Bullaugen, ca. 17m², Deck 3 und 4
Twin Window: 2-Bett-Außenkabine mit zwei getrennten Betten, zwei Fenstern, ca. 17m², Deck 5
Twin Deluxe: 2-Bett-Außenkabine Deluxe mit zwei getrennten Betten, drei Fenstern, ca. 17m², Deck 5
Twin Superior: 2-Bett-Außenkabine Superior mit Doppelbett, zwei Fenstern, ca. 19 – 21m², Deck 5

 

Alle Termine und Preise für die Antarktis Reisen mit der Ortelius

MS Ortelius - Preise pro Person in €

Reisename

Datum

Quadruple

Porthole

Triple

Porthole

Twin

Porthole

Twin

Window

Twin

Deluxe

Superior
Antarctica 03.01. - 13.01.22 7.050 - 8.700 9.100 9.650 10.350
Ross Sea incl. helicopters 13.01. - 15.02.22 23.900 30.100 30.100 31.150 32.750 34.500
Ross Sea incl. helicopters 16.02. - 19.03.22 23.900 30.100 30.100 31.150 32.750 34.500
Antarctica - Polar Circle, Deep South 19.03. - 01.04.22 7.450   9.150 9.600 10.150 10.800
Falkland Islands - South Georgia - Antarctica 25.10 - 14.11.22 11.150 13.550 13.550 14.150 15.000 16.150
Weddell Sea (Emperor Penguin) incl. helicopters 14.11. - 24.11.22 10.100 11.550 11.550 12.000 12.500 13.200
Weddell Sea (Emperor Penguin) incl. helicopters 24.11. - 04.12.22 10.100 11.550 11.550 12.000 12.500 13.200

Antarctica - Basecamp

Exploring and charting Anvers Island & Flandres Bay

04.12.22-16.12.22 7.600 9.350 9.350 9.800 10.350 11.000
Falkland Islands - South Georgia - Antarctica 16.12.22-04.01.23 12.200 14.950 14.950 15.600 16.600 17.750
Ross Sea incl. helicopters 14.01. - 16.02.23 24.400 30.700 30.700 31.800 33.400 35.200
Ross Sea incl. helicopters 17.02. - 20.03.23 24.400 30.700 30.700 31.800 33.400 35.200
Antarctica - Polar Circle, Deep South 20.03. - 02.04.23 7.600 9.350 9.350 9.800 10.350 11.000

 

Wissenswertes:

• Bordsprache: Englisch
• Zahlungsmittel an Bord: Euro, US-Dollar und gängige Kreditkarten (VISA & Mastercard)
• Größe: 4.575 BRT
• Gummistiefel und Schneeschuhe werden leihweise zur Verfügung gestellt
• Kleidung an Bord, auch zu den Mahlzeiten: Sportlich-legere Freizeitkleidung

Hinweis MS Ortelius Antarktis:

Mindestteilnehmerzahl: 70 Personen
Ein medizinischer Fragebogen muss zwingend ausgefüllt werden. Ebenso muss der Nachweis einer Reisekranken-Versicherung mit Rücktransport vorgelegt werden.

 

Eingeschlossene Leistungen bei dieser Antarktis Reise

• Unterbringung in der gebuchten Kategorie in Doppelkabine
• Vollpension (inkl. Tee und Kaffee) an Bord
• Vortragsprogramme an Bord und an Land
• Alle Zodiac-Exkursionen
• Bei den Reiserouten mit Basiscamp alle aufgeführten Zusatzaktivitäten
• Hafengebühren
• Ausführliches Informationsmaterial und Reiseführer

Nicht eingeschlossen bei dieser Antarktis Reise

• Trinkgelder (nicht obligatorisch)
• optionale Ausflüge


Zusätzlich zu den Reisebedingungen von der LatinTravels GbR gelten die Zahlungs- und Stornobedingungen der Reederei Oceanwide Expeditions (erhältlich auf Anfrage und Zusendung mit dem ersten Angebot).